Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bootycall

[Altes Thema | geschlossen ] Schiris werden gesperrt

15 Beiträge in diesem Thema

Aufgrund des nach Videobeweis aberkannten Treffers im gestrigen Spiel in Ingolstadt (4:5) haben wir bei der DEL Protest eingelegt. Die DEL hat uns dazu soeben folgendes mitgeteilt: „Wir bedauern, dass es zu diesem Vorfall gekommen ist und prüfen den Sachverhalt inhaltlich und juristisch. Eine Entscheidung werden wir bekannt geben, sobald diese gefallen ist. In jedem Fall findet der betreffende Schiedsrichter in der Einsatzplanung für kommende DEL-Spiele keine Berücksichtigung.“

FB Account der Freezers

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin mal gespannt ob auhc an der Wertung des Spiels noch was gerüttelt wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll denn am Ergebnis geändert werden? Jeder einen Punkt und den zweiten verlosen?  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Resultat bleibt so, Schiris werden gesperrt

2. 5:5 und die letzten 34 Sekunden zzgl. eventueller Overtime werden nachgeholt

3. komplette Neuansetzung

Mehr Optionen gibts nicht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig wäre Option 2, passieren wird Option 1 und 2 WEs werden alle fragwürdigen Pfiffe pro Hamburg ausgelegt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder wir gehen ins nächste Spiel gegen Ingolstadt mit einer 1:0 Führung :D Bei der DEL ist nichts sicher :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dupuis bestreitet das ein Handpass vorlag, und es sich um eine  Zweikampf gehandelt hat. Muss er vermutlich sagen, die Videoeinstellungen zeigen aber eben auch keinen klaren Handpass.

Laut der EHN hat Hunnius alleine wohl den Videobeweis verlangt und abgesetzt, daher betrifft die Sperre wohl auch nur ihn. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann war Hunnuis bestimmt auch noch zu blöd auf dem Videobeweis zu erkennen, dass es kein Handpass war, wenn Dupuis sagt, dass es kein Handpass war ?

bearbeitet von Nur_der_ERC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0