Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Eismaschine

Wild Wings bei der Nationalmannschaft

43 Beiträge in diesem Thema

Sturm hat für die ersten Tests  gleich fünf Wild Wings nominiert. Neben Strahlmeier dürfen die Verteidiger Brückner und Bender sowie die Stürmer Höfflin und Danner mit zu den Spielen nach Russland.

DEB: Mit neun Debütanten nach Sotschi

flizzy gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr schade dass Sacher operiert wird... :-( Der wäre noch vor Brückner und Bender dabei gewesen... 

kiosk5 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzer Artikel über die Anreise der Nationalspieler nach Russland:

Turbulenzen über Sotschi - Fünf Wild Wings treffen heute im WM-Test auf Russland7

Partie 1 - Freitag 06.04. - 18.30 Uhr -> SPORT1-Livestream / Partie 2 - Samstag 07.04. - 16:00 Uhr ->Free-TV bei SPORT1

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

16:00 Uhr Sport1 Strahlie für Deutschland 🇩🇪... 😃👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sauber 1 Spiel 1 Sieg für Strahlie im Nationaltor... 4:3 Sieg in der Verlängerung gegen Russland... 😃👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Strahlmeier über den Sieg gegen Russland bei seinem Debütspiel:

"Das war schon richtig geil. Es ist eine Ehre, mit den Adler auf der Brust auflaufen zu dürfen. Das ist eine großartige Erfahrung. Zudem sind in der Mannschaft ein Haufen guter Jungs und es macht wirklich Spaß." Komplettes Interview hier.

Und auch heute in Weißwasser gegen die Slowakei wird Strahlmeier wieder seinen Einsatz bekommen: "Im Tor werden die Fans beide Keeper sehen. Matthias Niederberger und Dustin Strahlmeier teilen sich am Abend den ersten Auftritt vor heimischem Publikum." (Quelle)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sturm: "Dustin geht momentan einen Weg, der sehr schnell geht. Dieses Jahr ist er das erste Mal bei uns in der Nationalmannschaft dabei. Er ist noch sehr sehr jung und man muss ihn langsam vorbereiten - und das machen wir hier. Wie es dann weitergeht, weiß ich nicht, aber Dustin ist einer für die Zukunft. Momentan haben wir noch einige erfahrene Torhüter, aber wenn er so weitermacht, denke ich, macht er uns auch in Zukunft Freude." (Quelle)

Im Rückspiel stand Strahlmeier nicht im Kader, gab im zweiten Drittel als Co-Kommentator aber ein paar interessante Einblicke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gehe nach den Aussagen von Sturm davon aus, dass Dustin zu dieser WM noch nicht mitgenommen wird, seine Chancen werden jedoch steigen, wenn er uns nach der nächsten Saison in Richtung eines Top Verein verlassen wird.

H370 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade eigentlich. Zumal mir Strahli in der bisherigen WM-Vorbereitung besser gefallen hat als Pielmeier gestern.  Ist aber persönlicher Geschmack. 

bearbeitet von H370

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abwarten wenn kein NHLer kommt ist er die 3. Aus den Birken, Pielmeier und Strahlie... 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden