Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

#79

[KEV] Spielt mal Manager und stellt das Team 18/19 auf

69 Beiträge in diesem Thema

Was wird denn aus Gawlik?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat Caron noch Vertrag für die kommende Saison ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein. Entscheidet sich in den nächsten 2-3 Wochen , ob er bleibt. Viele größere Vereine schreckt seine Verletzung ab.

 

gawlik wohl zurück in die Heimat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb kev-pinguin:

Nein. Entscheidet sich in den nächsten 2-3 Wochen , ob er bleibt. Viele größere Vereine schreckt seine Verletzung ab.

 

gawlik wohl zurück in die Heimat.

Nach Deggendorf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Will der selber nicht mehr? Eigentlich schade. So furchtbar schlecht fand ich ihn nicht in Krefeld, habe ihn aber auch nicht in jedem Spiel gesehen.

Zudem hatte der KEV auch nicht gerade ein gutes Jahr. Wenn er denn wollte, könnte Gawlik IMO in einem funktionierenden Team durchaus eine gute Rolle spielen.

knebel24 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Hockey:

Will der selber nicht mehr? Eigentlich schade. So furchtbar schlecht fand ich ihn nicht in Krefeld, habe ihn aber auch nicht in jedem Spiel gesehen.

Zudem hatte der KEV auch nicht gerade ein gutes Jahr. Wenn er denn wollte, könnte Gawlik IMO in einem funktionierenden Team durchaus eine gute Rolle spielen.

Sehe ich auch so!! Gawlik hat für mich durchweg eine gute Saison gespielt. Ich hätte ihn behalten!! Finde Ihn mehr als solide!!

knebel24 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb kev-pinguin:

Nein. Entscheidet sich in den nächsten 2-3 Wochen , ob er bleibt. Viele größere Vereine schreckt seine Verletzung ab.

 

gawlik wohl zurück in die Heimat.

Hat Krefeld nicht eine vereinsseitige Option bezgl. Caron??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Caron gibt es wohl irgendeine Option. Im Zweifel ist die vor Gericht ja aber eh nix wert.

Der Vertrag bei ihm scheint ja aber eh was komisch zu sein. Im Zusammenhang mit dieser Option gab es ja auch mal das Gerücht, dass er, wenn er wechselt, dies nur ins Ausland könnte und nicht innerhalb der DEL.

Aber bevor jemand nachfragt: Keiner weiß es genau und daher sollten wir diese 2-3 Wochen einfach mal abwarten. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein kurzes Update für die kommende Saison:

Auf der Trainerposition verdichten sich die Anzeichen, dass ab der kommenden Saison Brandon Reid das Sagen haben wird. Er spielt aktuell noch erfolgreich in Dänemark Play-Offs und dürfte in der kommenden Woche, spätestens aber in 2 Wochen, vorgestellt werden.

Im Sturm hat Jordan Caron seinen Vertrag verlängert und dürfte neben Pietta der "Starspieler" im Sturm werden. Ich persönlich traue ihm eine ähnliche Saison wie Kevin Clark seinerzeits zu. Dazu gibt es im Sturm noch Gerüchte um Blaine Down, Jake Combs, Philipp Gogulla, Jeremy Welsh und Julian Jakobsen. Alle davon dürften wohl nicht kommen, allerdings ist es nicht unwahrscheinlich, dass es 1-2 davon werden.

Bei den noch offenen Positionen soll angeblich der neue Trainer Brandon Reid das letzte Wort haben. "Offiziell offen" sind noch die Personalien Faber, Hofland, Miller, Trettenes, Ness, Davis, Umicevic und M. Miezkowski. Wahrscheinlich aber wird Roos diese Personalien letztlich doch alleine entscheiden.

Auf Basis der Gerüchte könnte ich mir ein Gerüst wie folgt etwa vorstellen:

 

Tor: Klein - Pätzold

 

Abwehr:

AL - Seifert

AL - Trivellato

Noonan - Bettauer

Keussen - Faber

 

Gogulla - Pietta - Caron

Hanson - Down - Costello

Trettenes - Jakobsen - Schymainski

Miller - Grygiel - Kuhnekath

Hofland - D.Miezkowski

 

In der Abwehr wird definitiv ein guter Zwei-Wege-Verteidiger wie St.Pierre und ein Offensivverteidiger benötigt, der ein Powerplay gestalten kann. Gleichzeitig sollten beide auch noch eine gewisse Körperlichkeit mitbringen. Nicht einfach, aber auf den beiden Positionen muss man einfach investieren.

Im Sturm gibt es ja erste Gerüchte um Gogulla. Realistisch betrachtet dürfte es ja eine Entscheidung zwischen Krefeld und Düsseldorf werden, wenn er so ein Heimscheißer ist. Trettenes soll ja fix sein, Jakobsen halte ich für nicht unwahrscheinlich, wenn Reid wirklich der Trainer hier wird. Und dass Down oder Welsh der Center der 2. Reihe wird, halte ich bei Roos Scouting-Qualitäten für nicht unwahrscheinlich.

Aber warten wir mal ab :D 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb kev-pinguin:

Ein kurzes Update für die kommende Saison:

Auf der Trainerposition verdichten sich die Anzeichen, dass ab der kommenden Saison Brandon Reid das Sagen haben wird. Er spielt aktuell noch erfolgreich in Dänemark Play-Offs und dürfte in der kommenden Woche, spätestens aber in 2 Wochen, vorgestellt werden.

Im Sturm hat Jordan Caron seinen Vertrag verlängert und dürfte neben Pietta der "Starspieler" im Sturm werden. Ich persönlich traue ihm eine ähnliche Saison wie Kevin Clark seinerzeits zu. Dazu gibt es im Sturm noch Gerüchte um Blaine Down, Jake Combs, Philipp Gogulla, Jeremy Welsh und Julian Jakobsen. Alle davon dürften wohl nicht kommen, allerdings ist es nicht unwahrscheinlich, dass es 1-2 davon werden.

Bei den noch offenen Positionen soll angeblich der neue Trainer Brandon Reid das letzte Wort haben. "Offiziell offen" sind noch die Personalien Faber, Hofland, Miller, Trettenes, Ness, Davis, Umicevic und M. Miezkowski. Wahrscheinlich aber wird Roos diese Personalien letztlich doch alleine entscheiden.

Auf Basis der Gerüchte könnte ich mir ein Gerüst wie folgt etwa vorstellen:

 

Tor: Klein - Pätzold

 

Abwehr:

AL - Seifert

AL - Trivellato

Noonan - Bettauer

Keussen - Faber

 

Gogulla - Pietta - Caron

Hanson - Down - Costello

Trettenes - Jakobsen - Schymainski

Miller - Grygiel - Kuhnekath

Hofland - D.Miezkowski

 

In der Abwehr wird definitiv ein guter Zwei-Wege-Verteidiger wie St.Pierre und ein Offensivverteidiger benötigt, der ein Powerplay gestalten kann. Gleichzeitig sollten beide auch noch eine gewisse Körperlichkeit mitbringen. Nicht einfach, aber auf den beiden Positionen muss man einfach investieren.

Im Sturm gibt es ja erste Gerüchte um Gogulla. Realistisch betrachtet dürfte es ja eine Entscheidung zwischen Krefeld und Düsseldorf werden, wenn er so ein Heimscheißer ist. Trettenes soll ja fix sein, Jakobsen halte ich für nicht unwahrscheinlich, wenn Reid wirklich der Trainer hier wird. Und dass Down oder Welsh der Center der 2. Reihe wird, halte ich bei Roos Scouting-Qualitäten für nicht unwahrscheinlich.

Aber warten wir mal ab :D 

 

Sieht ja garnicht so übel aus. Mit Down könnte ich auch leben, obwohl er von seiner ersten Straubinger Saison bis zum heutigen Tag punktemässig immer mehr abbaut. Schymainski sehe ich nicht mehr in Krefeld und zu Jakobsen würde ich gerne mal was von freezy hören. Hab Ihn aus seiner Freezers Zeit nicht mehr so ganz auf dem Schirm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden