Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

15 Beiträge in diesem Thema

Es ist gut, dass nicht gleich alles nach München rennt, wenn die pfeifen. 

Glückwunsch. Jetzt bei Cundari und Parkes nachlegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Salli:

Schön und gut für Augsburg, allerdings bin ich nicht so erstaunt wie alle anderen.
In Augsburg wird nicht mit Äpfeln bezahlt und er wird nicht viel weniger verdienen als bei einem großen Verein. Dazu hat er in Augsburg alle Freiheiten und ein gutes Umfeld.
Ist doch die gleiche Geschichte wie bei Acton, er verdient königlich und ist der Mann bei uns.

Wenn München ihn wirklich so dringend gewollt hätte, wäre er nicht mehr da. Da bin ich mir auch sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Salli:

Schön und gut für Augsburg, allerdings bin ich nicht so erstaunt wie alle anderen.
In Augsburg wird nicht mit Äpfeln bezahlt und er wird nicht viel weniger verdienen als bei einem großen Verein. Dazu hat er in Augsburg alle Freiheiten und ein gutes Umfeld.
Ist doch die gleiche Geschichte wie bei Acton, er verdient königlich und ist der Mann bei uns.

solange es den meisten Spielern ums Geld geht und die Wertstellung im Team, kann das funktionieren.

Sobald ein Acton oder LeBlanc mal einen Pokal anstatt eines Blumentopfes in Händen halten wollen, ist die Wertstellung nicht mehr so wichtig und das Geld dürfte bei den Top 6 Clubs kein Problem sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, wenn München einen Spieler unbedingt will, wird er halt mit Geld überschüttet, bis er nicht mehr nein sagen kann. (Meist für Spieler die dann in der 1. Reihe gesetzt sind)
Aber der Markt an spielern für München ist groß durch ihr Budget. So kommen dann auch Spieler in betracht, die in der KHL vielleicht kein großes Gehalt mehr abrufen können und trotzdem auf dem Niveau von LeBlanc sind.
Ich möchte nur damit sagen, dass sich selbst ein großer Verein ungern auf ein Wettbieten um einen Topspieler eines anderen Teams einlässt. Denn der Preis wird dadurch einfach nur nach oben getrieben, da auch die kleinen für ihre Topleute recht große Summen zahlen.

Das alles setzt natürlich voraus, dass der Spieler kein Wandervogel ist oder einfach nur zum nächst besten rennt. LeBlanc macht für mich einen eher bodenständigen Eindruck, ganz im Gegensatz zu Matsumoto der von von euch nach München gewandert ist. Aus diesem Grund überrascht mich die Verlängerung nicht wirklich.

@MichiS Sobald ein Spieler um einen Pokal spielen möchte, ist es eh egal was man als kleiner Verein bietet. Selbst, wenn der kleine Verein mehr Geld bieten würde.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Salli:

 

@MichiS Sobald ein Spieler um einen Pokal spielen möchte, ist es eh egal was man als kleiner Verein bietet. Selbst, wenn der kleine Verein mehr Geld bieten würde.
 

Siehe Goretzka...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden