Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
matdacilla

Scorpions trennen sich von Michael Budd - Doping!

Scorpions trennen sich von Michael Budd

Mit sofortiger Wirkung haben sich die Hannover Scorpions von ihrem Spieler Michael Budd getrennt.

Budd, der seit Anfang 2015 bei den Scorpions tätig war, wurde bei einer Dopingkontrolle positiv gestest.

"Die Situation lässt uns keine andere Wahl", so die ScorpionsGeschäftsführung. Michael bedauert sein Fehlverhalten zutiefst und entschuldigt sich bei seinem Verein und seinen Fans für die entstandene Situation aus tiefsten Herzen.

 

Quelle: Facebook "Hannover Scorpions"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb matdacilla:

Scorpions trennen sich von Michael Budd

Mit sofortiger Wirkung haben sich die Hannover Scorpions von ihrem Spieler Michael Budd getrennt.

Budd, der seit Anfang 2015 bei den Scorpions tätig war, wurde bei einer Dopingkontrolle positiv gestest.

"Die Situation lässt uns keine andere Wahl", so die ScorpionsGeschäftsführung. Michael bedauert sein Fehlverhalten zutiefst und entschuldigt sich bei seinem Verein und seinen Fans für die entstandene Situation aus tiefsten Herzen.

 

Quelle: Facebook "Hannover Scorpions"

Hat das Auswirkungen auf die bisherigen Ergebnisse?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Grizzly99:

Hat das Auswirkungen auf die bisherigen Ergebnisse?

nein Doping vergehen ist normal eine Personenstrafe, außer das halbe Team ist gedopt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0