Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Grizzly99

[MERC-Vertrag]
Mike Pellegrims / Co Trainer

32 Beiträge in diesem Thema

LautcWN könnte Pelle der Co von Pavel in Mannheim werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Düsseldorfer hoffen gerade das es so kommt.....:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht so recht... alle Düsseldorfer? Was hat er sich dort eigentlich "zu Schulden" kommen lassen, dass man ihn lieber loswerden möchte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb GoFischtownGo!:

Ich weiß nicht so recht... alle Düsseldorfer? Was hat er sich dort eigentlich "zu Schulden" kommen lassen, dass man ihn lieber loswerden möchte?

Steht in der Tabelle hinter Schwenningen!

immmi, GoFischtownGo! und Serc1993 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch als Nachfolger für Gross in Wolfsburg wurde Pellegrims in der Eishockey-Szene bereits gehandelt. Dort wäre der gebürtige Belgier kein Neuling. Nachdem der 49-Jährige gemeinsam mit dem Deutsch-Tschechen Ende der 90er Jahre in Mannheim drei Meistertitel holte, standen die beiden Ex-Profis zwischen 2010 und und 2016 in der Automobilstadt als Trainergespann an der Bande. Momentan hat der ehemalige Verteidiger noch einen bis 2019 laufenden Vertrag als Cheftrainer bei der Düsseldorfer EG, scheint dort jedoch nicht unumstritten. Adler Mannheim hat eine Verpflichtung Pellegrims als Co-Trainer bislang weder bestritten, noch bestätigt.

http://regionalsport.de/wiedervereinigung-des-gespanns-gross-pellegrims-in-mannheim/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb korken:

Steht in der Tabelle hinter Schwenningen!

ich würde sagen hinter Köln, denn so wichtig ist für den normalen DEG-Fan Schwenningen auch wieder nicht 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Bootycall:

ich würde sagen hinter Köln, denn so wichtig ist für den normalen DEG-Fan Schwenningen auch wieder nicht 

Vermutlich war hinter Köln aber einkalkuliert :D 

Mit Blick auf die Tabelle ist die momentane Platzierung der DEG doch voll im Rahmen. Punktausbeute ist wie bei allen unterhalb der Top3 eher mau... Letztlich muss man aber auch in Düsseldorf damit leben, dass mit München, Nürnberg, Mannheim, Berlin, Köln mal mind. 5 Mannschaften dabei sind, die größere Fische sind, als man selbst. Dazu dann noch Ingolstadt & WOB, die mind. genauso groß sind und von hinten (Augsburg, Iserlohn) Teams auch nicht weit weg sind... da ist ne Saison irgendwo in dem Bereich in dem man jetzt rumschwirrt eigentlich normal und nicht enttäuschend.

GoFischtownGo! und Crazykeks gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb korken:

Vermutlich war hinter Köln aber einkalkuliert :D 

Mit Blick auf die Tabelle ist die momentane Platzierung der DEG doch voll im Rahmen. Punktausbeute ist wie bei allen unterhalb der Top3 eher mau... Letztlich muss man aber auch in Düsseldorf damit leben, dass mit München, Nürnberg, Mannheim, Berlin, Köln mal mind. 5 Mannschaften dabei sind, die größere Fische sind, als man selbst. Dazu dann noch Ingolstadt & WOB, die mind. genauso groß sind und von hinten (Augsburg, Iserlohn) Teams auch nicht weit weg sind... da ist ne Saison irgendwo in dem Bereich in dem man jetzt rumschwirrt eigentlich normal und nicht enttäuschend.

Letzte Saison war man auf Platz 11 - von daher volle Zustimmung.

Verstehe die Kritik an Pellegrims daher nicht so ganz...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr habt auch nur ne handvoll spiele gesehen. Die pure Tabellensituation ist sicherlich halbwegs solide.

Es gibt kaum eine Entwicklung über die Saison gesehen. PP unterirdisch. Null Emotionen. Das erste Mal seit der nach metro Zeit steht man eigentlich schlechter da als der Kader es zulassen würder. Für die große Erwartungshaltung die der Verein vorher geschürt hat ist das Ergebnis wirklich schwach.

Das hat sicherlich nichts mit Schwenningen zu tun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden