Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Bootycall

41.Spieltag DEL-Saison 2017/2018 (11-12.01.2018)

73 Beiträge in diesem Thema

Wirklich geiles Spiel von uns.  Das war nach dem Spiel am Mittwoch so nicht zu erwarten. Leider konnten wir die gute Leistung nicht mit Punkten belohnen. 

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal sagen muss, von dem was München auf das Eis gebracht hat, bin ich echt enttäuscht. Erschreckend schwach. Fehlpässe im eigenen Drittel ohne Ende. Ein bisschen Druck von uns und sie kamen aus dem eigenen Drittel nicht mehr raus. Leider konnten wir kein Kapital herausschlagen. 

Und wie erbärmlich ist es, das Tor zu verschieben um ne Unterbrechung zu ermöglichen. Ist das eines Meisters würdig?

Die zwei folgenden Aussagen unter Vorbehalt (will mir es morgen nochmal anschauen):

Die Strafe gegen Danner im ersten Drittel war ein Witz. Ein ganz normaler Zweikampf.

Zumindest das erste Torverschieben war Absicht. Aus den Birken hat so lange dagegen getreten bis es aus den Angeln ging. Ich dachte, da gab es ne Regeländerung. 

Ich lehne mich mal aus dem Fenster, mit so ner Leistung werden die Dosen nie und nimmer Meister. 

Das waren meine Worte zum Samstag 😉. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb H370:

Wirklich geiles Spiel von uns.  Das war nach dem Spiel am Mittwoch so nicht zu erwarten. Leider konnten wir die gute Leistung nicht mit Punkten belohnen. 

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal sagen muss, von dem was München auf das Eis gebracht hat, bin ich echt enttäuscht. Erschreckend schwach. Fehlpässe im eigenen Drittel ohne Ende. Ein bisschen Druck von uns und sie kamen aus dem eigenen Drittel nicht mehr raus. Leider konnten wir kein Kapital herausschlagen. 

Und wie erbärmlich ist es, das Tor zu verschieben um ne Unterbrechung zu ermöglichen. Ist das eines Meisters würdig?

Die zwei folgenden Aussagen unter Vorbehalt (will mir es morgen nochmal anschauen):

Die Strafe gegen Danner im ersten Drittel war ein Witz. Ein ganz normaler Zweikampf.

Zumindest das erste Torverschieben war Absicht. Aus den Birken hat so lange dagegen getreten bis es aus den Angeln ging. Ich dachte, da gab es ne Regeländerung. 

Ich lehne mich mal aus dem Fenster, mit so ner Leistung werden die Dosen nie und nimmer Meister. 

Das waren meine Worte zum Samstag 😉. 

Leider war die Strafe von Danner korrekt und einfach unklug von ihm gemacht.
Die zweite Strafe gegen Giliati konnte ich dann wiederum nicht verstehen. (hat aber nicht den Unterschied gemacht)
Alles im grünen Bereich.

Auch das mit dem Tor verschieben sehe ich nicht so. Das Tor war anscheinend einfach nicht so fest. Sah zumindest im TV so aus.
bei allem anderen gebe ich dir Recht. :)

bearbeitet von Salli
Enztalbomber13 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ja mal gespannt ob Müller gesperrt wird. Hoffe das Mouillierat das iwie überstanden hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Salli Wie gesagt, diese Aussagen unter Vorbehalt. 

Ich sitze über der Fankurve. Von dort meinte ich gesehen zu haben, wie aus den Birken zwei Mal gegen den Pfosten tritt. Danach hatte die Befestigung einen Knax weg und das Tor hielt nicht mehr richtig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Salli:

Leider war die Strafe von Danner korrekt und einfach unklug von ihm gemacht.
Die zweite Strafe gegen Giliati konnte ich dann wiederum nicht verstehen. (hat aber nicht den Unterschied gemacht)
Alles im grünen Bereich.

Auch das mit dem Tor verschieben sehe ich nicht so. Das Tor war anscheinend einfach nicht so fest. Sah zumindest im TV so aus.
bei allem anderen gebe ich dir Recht. :)

Mehr anzeigen  

Naja, wenn man die Strafe als korrekt und als "Leitlinie" fürs Spiel nimmt, dann gehen auf beiden Seiten jeweils 100 Strafminuten auf die Uhr - dem war dann auf der Gegenseite in der ersten und vergleichbaren Szene nicht so, das muss man ihnen ankreiden. Waren sicherlich nicht unbedingt der Faktor, Heimschiedsrichter warens aber auch nicht. Das kannst gegen München aber durchaus mal gebrauchen^^

Schade, dass man sich nicht belohnt hat, jetzt wirds halt doch nochmal richtig eng. Aber dafür haben in der richtigen Crunchtime nun die anderen Mannschaften mehr Spiele in kurzer Zeit, das seh ich als Vorteil an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dieser Leistung gewinnen wir in Straubing und Köln. Und dann sehen wir weiter😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb H370:

Wirklich geiles Spiel von uns.  Das war nach dem Spiel am Mittwoch so nicht zu erwarten. Leider konnten wir die gute Leistung nicht mit Punkten belohnen. 

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal sagen muss, von dem was München auf das Eis gebracht hat, bin ich echt enttäuscht. Erschreckend schwach. Fehlpässe im eigenen Drittel ohne Ende. Ein bisschen Druck von uns und sie kamen aus dem eigenen Drittel nicht mehr raus. Leider konnten wir kein Kapital herausschlagen. 

Und wie erbärmlich ist es, das Tor zu verschieben um ne Unterbrechung zu ermöglichen. Ist das eines Meisters würdig?

Die zwei folgenden Aussagen unter Vorbehalt (will mir es morgen nochmal anschauen):

Die Strafe gegen Danner im ersten Drittel war ein Witz. Ein ganz normaler Zweikampf.

Zumindest das erste Torverschieben war Absicht. Aus den Birken hat so lange dagegen getreten bis es aus den Angeln ging. Ich dachte, da gab es ne Regeländerung. 

Ich lehne mich mal aus dem Fenster, mit so ner Leistung werden die Dosen nie und nimmer Meister. 

Das waren meine Worte zum Samstag 😉. 

Das dachte Straubing 2016 auch als sie uns 4 mal in der Vorrunde geschlagen haben ;-). Ende bekannt  :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb redbull81:

Das dachte Straubing 2016 auch als sie uns 4 mal in der Vorrunde geschlagen haben ;-). Ende bekannt  :-)

Boah, tolles Argument. Sonst fällt dir nichts ein. 

Nachtrag Foul Danner: war korrekt. 

Dass man als Münchner ungestraft einen Linienrichter schlagen darf, ist auch großes Kino. Habe ich erst jetzt im Gamereport gesehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb IceTiger93:

Glückwunsch nach Augsburg. Verdienter Sieg. Ich weiß nicht, mich kotzt diese Abschluss-Schwäche von uns aktuell tierisch an. Ich hoffe das bringt Wilson bis zu den Play Offs irgendwie auf die Reihe. Wahnsinn was wir alles verballern. Roy im Ausgburger Kasten hatte nen Sahnetag. Ich bin bedient.

Ich fand das Spiel recht gut. Zumindest zum anschauen.

 

Roy war trotz des Fehlers der Mann des Spiels. 

Nürnberg hatte große Probleme spielerisch Chancen zu kreieren. Da war eigentlich nur Dupuis gefährlich. Was allerdings immer Brand gefährlich war, war die schnelle Transition. Jedes mal aufs neue schnell umgeschaltet und direkt gespielt. Habt ihr noch eine AL für einen Spielmacher übrig? Den Rest habt ihr ja mehr als genug. Das wäre dann schon ne Möglichkeit München zu knacken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super wichtige 3 Punkte für uns - die allerdings etwas Glücklich entstanden sind. Mal ernsthaft, wo sieht der Schiri da denn Torraumabseits eines Wolfsburgers? Hätte er das nicht gepfiffen wäre spätestens beim Videobeweis klar geworden, dass Wolfsburg da grad das 1:2 erzielt hat. Peinlich auch, dass Bremerhaven es scheinbar nicht hinbekommen hat das Netz ordentlich zu flicken, nachdem es vor ein paar Spielen schon mal ein Puck durchs Netz geschafft hat...

Wäre definitiv ein anderes Spiel gewesen, wenn die Schiris nicht unberechtigt Torraumabseits gepfiffen hätten! Zu sehen im Gamereport ab 2:13: https://www.telekomsport.de/event/pinguins-bremerhaven-grizzlys-wolfsburg/12446

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden