Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bootycall

Spielt mal Maddin und stellt das Team 2018/19 zusammen

663 Beiträge in diesem Thema

Weis jemand wie wir uns im Sturm mit deutschen Spielern verstärken?

Wir haben 3 Abgänge und bisher nur Bast als Neuzugang.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb steve:

Weis jemand wie wir uns im Sturm mit deutschen Spielern verstärken?

Wir haben 3 Abgänge und bisher nur Bast als Neuzugang.

 

Alanov soll mehr Eiszeit bekommen, was ich persönlich gut finde

Canadiens1971 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Krämmer geht von Köln weg, um mehr Eiszeit zu bekommen - und schliesst sich den Adlern an?! Kann man so machen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Playoff-Held gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Canadiens1971:

Krämmer geht von Köln weg, um mehr Eiszeit zu bekommen - und schliesst sich den Adlern an?! Kann man so machen...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Vermutlich hofft er darauf, als von/unter Pavel geholter Spieler ein Plus zu haben. Kink oder Raedeke könnten es tatsächlich schwer haben, Stamm zu bleiben. 

Neben den beiden verbleibenden ALs (wenn Gilbert geht) sind die noch offenen 1-3 deutschen Optionen, je nachdem, ob Pohl trotz Vertrag geht, in der Tat das interessanteste, was bei den Ice Tigers noch bleibt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Ausführungen beziehen sich jetzt erstmal nur auf die Offensive... Wenn ich jetzt nochmal überlege, was die Aufstellung im Sturm angeht, so lande ich hier:

Ehliz - Buck (AL) - Reimer
Fox (AL) - Dupuis (AL) - Segal (AL)
D - AL - Pföderl
D - Bast - Brown (AL)
Alanov, Pohl

Für die Abwehr haben wir aktuell 2 AL, eine fehlt noch. Bleibt eine freie AL für den Sturm. Wie ich weiter vorne schon geschrieben habe: Schön, dass Steckel noch ein Jahr dran hängt, aber bitte nicht bei uns. Mit Mitchell haben wir sehr viel Qualität verloren, ob Buck Reinprecht auffangen kann, bezweifle ich ein wenig. Wenn es nicht so läuft, werden wir den bocklosen Buck bekommen und das wäre ziemlich fatal...
Die größte Baustelle ist für mich Reihe 3. Hier fehlt mMn ein starker Zwei-Wege-Center sowie ein LW, mangels freier Lizenzen idealerweise deutsch. Freie LW mit deutschem Pass, die evtl. geeignet sein könnten, sind eigentlich nur Sparre und Gogulla. Brauche ich beide nicht hier...
Brown habe ich in Reihe 4 gepackt, da er bei EP als RW aufgeführt ist. Hatte er schon spiele auf dem linken Flügel? Center haben die Iserlohner ja schon verneint. In Reihe 4 fehlt dann noch ein dritter Deutscher dazu. Da Wilson kein Fan von Pohl ist, vermute (bzw. hoffe) ich, dass Alanov und Pohl im Wechsel dreizehnter Stürmer spielen. Hoffen würde ich auf T.J. Mulock. Sinkender Output hin oder her, der rackert ohne Ende. Wäre zu Möchel eine Steigerung (wenn auch ohne große Perspektive). Reihe 4 macht mir allerdings am wenigsten Sorgen...

Um nächste Saison wieder eine erfolgreiche Offensive zu haben sehe ich aktuell (nicht endgültig) zwei wichtige Punkte: 
1. Von den Lizenzen her haben wir Mitchell gegen Brown getauscht. Für mich ein ganz klarer Rückschritt, der zusammen mit der hoffentlich-nicht-Verlängerung von Steckel zwei Konsequenzen hat: a) Der Center für Reihe 3 muss von sehr hoher Qualität sein, sowohl vom Zwei-Wege-Spiel her als auch von seinem kreativen Output. Wir brauchen hier ein klares Upgrade zu Steckel. b) Der LW für diese Reihe muss einschlagen. Bin sehr gespannt, wie man diese Situation lösen wird.
2. Fox muss in seiner Entwicklung den nächsten Schritt machen. Segal wird nicht jünger und man hat in den POs gesehen, dass er hohes Tempo langsam nicht mehr so gut mit gehen kann. Um die Reihe in Funktion zu halten, muss da was passieren.

Wie @Grinder schon geschrieben hat, sieht man am Mitchell-Transfer, wie groß die finanzielle Lücke zwischen RB und uns tatsächlich ist.
Und jetzt mal Butter bei die Fische: Thomas Sabo gibt zwar das Ziel Meisterschaft nicht aus, wer aber seine Reaktion auf die verlorene Halbfinalserie (auch jetzt noch) verfolgt hat, der konnte gut erkennen, dass er nicht nur einen Brass auf die DEL, sondern langsam auch die Schnauze davon voll hat, dauernd im Halbfinale auszuscheiden. Wenn man dieses Ziel mittel- bzw. langfristig verfolgt, dann muss Sabo den Geldkoffer vermutlich langsam weiter aufmachen. München hat Kohle und Konzept, Mnnhm hat Kohle, jetzt kommt Konzept dazu, Berlin hat Kohle und mit der Jugendarbeit (und guten Transfers) auch ein Konzept. Machen wir uns nix vor, Jugendarbeit wird bei uns mittelfristig eher nicht dazu führen, dass wir so schnell Leistungsträger generieren, wie bspw Jonas Müller in Berlin einer ist.
Bleiben also nur sinnvolle Transfers. Mit Bast bekommen wir mMn ein klares Upgrade zu Buzas. Brown ist als Arbeiter stark, punktemäßig auch in Ordnung. Trotzdem senkt diese Verpflichtung zusammen mit den bisherigen AL-Verlängerungen den möglichen Handlungsspielraum immens... Die zehnte Lizenz sollte aufgehoben werden für "wo am nötigsten".

Mit gespannter Skepsis harre ich der Dinge, die da kommen :|

Hab jetzt gesehen, dass einiges doppelt drin steht, aber keine Lust, das jetzt nochmal zu ordnen.


 

Grinder und IceTiger93 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich viel Platz ist im Sturm ja nicht mehr. Die ersten drei Reihen sind voll und für Reihe 4 hat man aktuell Alanov, Bast und Pohl. Mehr als 2,3 junge Spieler werden wohl nicht mehr kommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Townsend:

Meine Ausführungen beziehen sich jetzt erstmal nur auf die Offensive... Wenn ich jetzt nochmal überlege, was die Aufstellung im Sturm angeht, so lande ich hier:

Ehliz - Buck (AL) - Reimer
Fox (AL) - Dupuis (AL) - Segal (AL)
D - AL - Pföderl
D - Bast - Brown (AL)
Alanov, Pohl

Für die Abwehr haben wir aktuell 2 AL, eine fehlt noch. Bleibt eine freie AL für den Sturm. Wie ich weiter vorne schon geschrieben habe: Schön, dass Steckel noch ein Jahr dran hängt, aber bitte nicht bei uns. Mit Mitchell haben wir sehr viel Qualität verloren, ob Buck Reinprecht auffangen kann, bezweifle ich ein wenig. Wenn es nicht so läuft, werden wir den bocklosen Buck bekommen und das wäre ziemlich fatal...
Die größte Baustelle ist für mich Reihe 3. Hier fehlt mMn ein starker Zwei-Wege-Center sowie ein LW, mangels freier Lizenzen idealerweise deutsch. Freie LW mit deutschem Pass, die evtl. geeignet sein könnten, sind eigentlich nur Sparre und Gogulla. Brauche ich beide nicht hier...
Brown habe ich in Reihe 4 gepackt, da er bei EP als RW aufgeführt ist. Hatte er schon spiele auf dem linken Flügel? Center haben die Iserlohner ja schon verneint. In Reihe 4 fehlt dann noch ein dritter Deutscher dazu. Da Wilson kein Fan von Pohl ist, vermute (bzw. hoffe) ich, dass Alanov und Pohl im Wechsel dreizehnter Stürmer spielen. Hoffen würde ich auf T.J. Mulock. Sinkender Output hin oder her, der rackert ohne Ende. Wäre zu Möchel eine Steigerung (wenn auch ohne große Perspektive). Reihe 4 macht mir allerdings am wenigsten Sorgen...

Um nächste Saison wieder eine erfolgreiche Offensive zu haben sehe ich aktuell (nicht endgültig) zwei wichtige Punkte: 
1. Von den Lizenzen her haben wir Mitchell gegen Brown getauscht. Für mich ein ganz klarer Rückschritt, der zusammen mit der hoffentlich-nicht-Verlängerung von Steckel zwei Konsequenzen hat: a) Der Center für Reihe 3 muss von sehr hoher Qualität sein, sowohl vom Zwei-Wege-Spiel her als auch von seinem kreativen Output. Wir brauchen hier ein klares Upgrade zu Steckel. b) Der LW für diese Reihe muss einschlagen. Bin sehr gespannt, wie man diese Situation lösen wird.
2. Fox muss in seiner Entwicklung den nächsten Schritt machen. Segal wird nicht jünger und man hat in den POs gesehen, dass er hohes Tempo langsam nicht mehr so gut mit gehen kann. Um die Reihe in Funktion zu halten, muss da was passieren.

Wie @Grinder schon geschrieben hat, sieht man am Mitchell-Transfer, wie groß die finanzielle Lücke zwischen RB und uns tatsächlich ist.
Und jetzt mal Butter bei die Fische: Thomas Sabo gibt zwar das Ziel Meisterschaft nicht aus, wer aber seine Reaktion auf die verlorene Halbfinalserie (auch jetzt noch) verfolgt hat, der konnte gut erkennen, dass er nicht nur einen Brass auf die DEL, sondern langsam auch die Schnauze davon voll hat, dauernd im Halbfinale auszuscheiden. Wenn man dieses Ziel mittel- bzw. langfristig verfolgt, dann muss Sabo den Geldkoffer vermutlich langsam weiter aufmachen. München hat Kohle und Konzept, Mnnhm hat Kohle, jetzt kommt Konzept dazu, Berlin hat Kohle und mit der Jugendarbeit (und guten Transfers) auch ein Konzept. Machen wir uns nix vor, Jugendarbeit wird bei uns mittelfristig eher nicht dazu führen, dass wir so schnell Leistungsträger generieren, wie bspw Jonas Müller in Berlin einer ist.
Bleiben also nur sinnvolle Transfers. Mit Bast bekommen wir mMn ein klares Upgrade zu Buzas. Brown ist als Arbeiter stark, punktemäßig auch in Ordnung. Trotzdem senkt diese Verpflichtung zusammen mit den bisherigen AL-Verlängerungen den möglichen Handlungsspielraum immens... Die zehnte Lizenz sollte aufgehoben werden für "wo am nötigsten".

Mit gespannter Skepsis harre ich der Dinge, die da kommen :|

Hab jetzt gesehen, dass einiges doppelt drin steht, aber keine Lust, das jetzt nochmal zu ordnen.


 

Alanov wurde zugesagt, dass er fest ins Line Up in Reihe 3 oder 4 rutscht. Da ist nix mit 13er Stürmer. Zumindest net am Anfang der Saison. Maximal könnte man Pohl ersetzen. Aber ist ja kaum noch was auf dem Markt. Man wird sich keinen Pinizzotto,Flaake oder solche Kaliber holen für die hinteren Spots. Kann ich mir nicht vorstellen. 

Sehe den Sturm so.

Ehliz - Buck - Reimer

Fox - Dupuis - Segal

Brown - Steckel/AL - Pföderl

Alanov - Bast - Pohl/Deutscher

 

Ich weiß nicht ob RW/LW in der Realität am Eis so entscheidend ist. Gab auch schon Rechtsschützen die links gespielt haben und umgekehrt.

 

Playoff-Held gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb doz81:

Alanov wurde zugesagt, dass er fest ins Line Up in Reihe 3 oder 4 rutscht. Da ist nix mit 13er Stürmer. Zumindest net am Anfang der Saison. Maximal könnte man Pohl ersetzen. Aber ist ja kaum noch was auf dem Markt. Man wird sich keinen Pinizzotto,Flaake oder solche Kaliber holen für die hinteren Spots. Kann ich mir nicht vorstellen. 

Sehe den Sturm so.

Ehliz - Buck - Reimer

Fox - Dupuis - Segal

Brown - Steckel/AL - Pföderl

Alanov - Bast - Pohl/Deutscher

 

Ich weiß nicht ob RW/LW in der Realität am Eis so entscheidend ist. Gab auch schon Rechtsschützen die links gespielt haben und umgekehrt.

 

Wenn ich mir diese Aufstellung anschaue sehe ich keine wesentliche Verbesserung zur aktuellen Saison.

1. Reihe mit Buck evtl. etwas besser wie diese Saison, 

2. Reihe passt

3. Reihe ohne Mitchell und mit Steckel keine Verbessrung

4. Reihe mit Bast evtl. ein bisserl besser 

aber insgesamt kein großer Sprung nach vorne.

Hier fehlt mir ein junger spielstarker Center für die 3. Reihe und mindestens ein überdurchschnittlicher deutscher Stürmer für die 3. Reihe

damit Brown in die 4. wechseln kann.

Townsend gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb doz81:

Aber ist ja kaum noch was auf dem Markt. Man wird sich keinen Pinizzotto,Flaake oder solche Kaliber holen für die hinteren Spots. Kann ich mir nicht vorstellen. 

 

 

Wenn Sabo tatsächlich mal ins Finale will, wird man das über kurz oder lang müssen, zumal wir den Abgang von Mitchell in Reihe 3 kompensieren müssen und das mit Brown nicht annähernd getan haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube Brown hat noch keiner wirklichen spielen gesehen. Ich denke der wird bei euch in einer der ersten drei Reihen spielen. 

Canadiens1971, doz81 und Bootycall gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0