Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bootycall

[RBM-Vertrag]
Keith Aulie / Chicago Wolves

22 Beiträge in diesem Thema
vor 22 Stunden schrieb calis:

Richtig, es werden die Feldspieler gezählt.

wenn sie alleine auf den TW zulaufen ist es 1 auf 0 oder 2 auf 0

Da habt ihr natürlich recht. Sorry. Denkfehler da die Regel sich nur auf breaks allein gegen den Keeper bezieht. Was wohl tatsächlich passiert wenn ein Torwart das bei 2 auf 1 macht? Gilt die Regel dann auch? Aber das ist wohl zu theoretisch 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb StiflersDad:

Da habt ihr natürlich recht. Sorry. Denkfehler da die Regel sich nur auf breaks allein gegen den Keeper bezieht. Was wohl tatsächlich passiert wenn ein Torwart das bei 2 auf 1 macht? Gilt die Regel dann auch? Aber das ist wohl zu theoretisch 

Die Regel bezieht sich auf ein Breakaway. Das ist immer dann gegeben, wenn zwischen dem puckführenden Angreifer und dem Torwart kein verteidigender Spieler mehr steht bzw. rumläuft. Das kann also auch bei einer 2 auf 1 Situation der Fall sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0