Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Nur_der_ERC

[ERC-Abgang]
Brandon Buck / Davos (NLA)

97 Beiträge in diesem Thema

Den Zusammenhang zwischen Unruheherd und unzufriedenen, wechselwilligen Spieler sehe ich nicht so klar. Dafür steht auch für Buck einfach zu viel auf dem Spiel. Er muss eigentlich alles geben, um attraktiv für andere Klubs zu bleiben. Darum wundert mich die Offerte aus der Schweiz schon ein bisschen.

Langfristig wäre ein Abgang sicherlich ein sportlicher Verlust. Kurzfristig sieht das mMn anders aus, sofern man von Bucks Gehalt sowie einer eventuellen Abfindung einen Trainer und einen Knipser bekommen würde. Das Interview von Mitchell zeigt leider, dass er nicht wirklich einen Plan hat.

Mit dem ganzen Theater aktuell schießt man sich dermaßen selbst ins Knie. Einen Spieler, der mitten in der Saison, also nicht in der Länderspielpause o.ä., an den Sportdirektor mit Wechselwünschen herantritt, will ich nicht mehr im ERC-Trikot sehen. Warum der ERC mit dieser dummen Pressemitteilung den Unmut der Fans weiter anfacht begreife ich einfach nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Reinprecht28:

Wenn Buck so super toll und integriert ist in der Mannschaft und es null Probleme gibt, wieso sollte euer Verein ihn dann abgeben wollen? Seinen bsten Spieler der wenn er Lust hat, einer der besten der Liga wäre.

Ich kann mir nur vorstellen, dass man die Chance sieht sich personell kurzfristig anders aufzustellen. In seiner derzeitige Form ist Buck keine Hilfe. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach überhaupt nicht.

Es kommt diese Saison einfach zuviel zusammen, was den Etat zusätzlich belastet. (Trotter, Köppchen und Samuellson)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Reinprecht28:

Zähl doch 1 und 1 zusammen und dann weißt du was Sache ist. Sorry, wie naiv kann man sein um nicht zu merken was bei euch nicht stimmt? Selbst in eurem Forum kapiert es jeder, nur du nicht.

Wenn Buck so super toll und integriert ist in der Mannschaft und es null Probleme gibt, wieso sollte euer Verein ihn dann abgeben wollen? Seinen bsten Spieler der wenn er Lust hat, einer der besten der Liga wäre. Der punktet wie ein 2 Ligaspieler und du entschuldigst das mit einer Sonderbewachung. Das kann doch nicht dein Ernst sein. Selbst wenn du Buck so super toll findest, aber spätestens nach dem Statement vom Verein, muss dir doch einiges klar geworden sein.

Also hast du keine einzige Quelle, belegbares Argument oder sonst etwas um zu verdeutlichen, das Buck ein Unruheherd ist? 

Wo steht, dass der Verein Buck abgeben möchte, wie du es behauptest? Laut Pressemitteilung kam doch Buck auf den ERC mit einen Wechselwunsch zu. Dass man sich dann damit auseinandersetzen muss, ist doch klar. Es steht nirgends, dass man Buck abgeben möchte, wie du es behauptest. 

Hab ich seine aktuelle Scoringsausbeute nur mit einer Sonderbewachung begründet? Wenn du mich zitierst, dann bitte vollständig und nicht nur Teilaussagen, die dir gut ins Bild passen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komisch ist nur,  das es nach Buchwieser und Oppenheimer der dritte Langzeitvertrag ist der aufgelöst bzw. nichtig ist!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Lee Goren:

Komisch ist nur,  das es nach Buchwieser und Oppenheimer der dritte Langzeitvertrag ist der aufgelöst bzw. nichtig ist!

Und ich dachte immer, dass Buchwieser nur einen Jahr Vertrag hatte und dann vom ERC nicht verlängert wurde.  :D

kalti gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Pegasus:

Ich kann mir nur vorstellen, dass man die Chance sieht sich personell kurzfristig anders aufzustellen. In seiner derzeitige Form ist Buck keine Hilfe. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach überhaupt nicht.

Es kommt diese Saison einfach zuviel zusammen, was den Etat zusätzlich belastet. (Trotter, Köppchen und Samuellson)

Und warum passt dieses Preis Leistungsverhältnis nicht mehr? Weil er keine Lust mehr hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Buchwieser hatte nur ein Jahr Vertrag 

Lee Goren gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Nur_der_ERC:

Also hast du keine einzige Quelle, belegbares Argument oder sonst etwas um zu verdeutlichen, das Buck ein Unruheherd ist? 

Wo steht, dass der Verein Buck abgeben möchte, wie du es behauptest? Laut Pressemitteilung kam doch Buck auf den ERC mit einen Wechselwunsch zu. Dass man sich dann damit auseinandersetzen muss, ist doch klar. Es steht nirgends, dass man Buck abgeben möchte, wie du es behauptest. 

Hab ich seine aktuelle Scoringsausbeute nur mit einer Sonderbewachung begründet? Wenn du mich zitierst, dann bitte vollständig und nicht nur Teilaussagen, die dir gut ins Bild passen. 

Mehr anzeigen  

Ach sie müssen ihn abgeben wenn er unbedingt weg will obwohl er einen Vertrag hat? Wäre mir neu das man das als Verein muß. Wenn alles mit ihm passen würde und er so toll ist, sollte man ihn nicht behalten, deinen besten Spieler. Hmm, klingelts vielleicht doch irgendwann mal. :D

Noch dazu hat man ihn schon mal einen Wechsel verboten. Da scheint wohl das Verhältnis dann doch nicht mehr so gut zu sein und einiges vorgefallen sein wenn ein Verein sowas macht, während ener Saison wo es gerade um alles geht.

Ganz ehrlich. Schon allein das du eine Sonderbewachung ins Spiel bringst und es auch damit begründest, ist ein Schmarrn und hat null damit zu tun. Die hat er schon immer wie soviele andre Top Spieler, komisch wieso die trotzdem normal punkten und Leistung bringen, nur der arme Buck irgendwie nicht, obwohl er so viel Gas gibt und immer alles gibt für seinen Verein. Und an gewissen Sachen die so sicherlich vorgefallen sind die letzten Jahre innerhalb der Mannschaft und er mit involviert war, war er natürlich auch immer unschuldig. 

Sei froh das er weg ist und ihr so die Saison noch einigermaßen retten könnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb Reinprecht28:

Ach sie müssen ihn abgeben wenn er unbedingt weg will obwohl er einen Vertrag hat? Wäre mir neu das man das als Verein muß. Wenn alles mit ihm passen würde und er so toll ist, sollte man ihn nicht behalten, deinen besten Spieler. Hmm, klingelts vielleicht doch irgendwann mal. :D

Wieso habt ihr dann Jesse Blacker ziehen lassen?
In gewissen Situationen muss man eben abwägen.

Tatsache ist halt, dass Buck auf den ERC zugegangen ist. Der Wechselwunsch ging vom Spieler aus. Woher du deinen Standpunkt nimmst, er sei seit 3 Saisons der Unruheherd in der Mannschaft und für das schlechte Abschneiden verantwortlich, weißt du vermutlich selbst nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Reinprecht28

Also, natürlich ist mir bewusst, dass Buck kein Unschuldslamm ist. Um mal etwas weiter auszuholen, Buck hat in den meisten Interviews gesagt, dass er bei „Gewinnermanschaften“ spielen will. Es gibt ein sehr ausführliches Interview von ihm mit irgendeiner europäischen Sportmedium (werde es später suchen) nach seiner ersten Saison in Ingolstadt, in dem er das betont. Nach seiner zweiten Saison mit dem Ausscheiden gegen Straubing in den PPO, sagte er gegenüber der NR, dass dieses Jahr sehr an ihm genagt hat, dass man im Vergleich zum Vorjahr (Vizemeister + Platz 3/4 in der HR) nicht mehr in der Lage war gegen jedes Team zu gewinnen. Wer Buck ein wenig persönlich kennt, der weiß wie unglaublich ehrgeizig er ist. Jetzt haben wir die dritte Saison, bei dem wir den sportlichen Ansprüchen hinterherlaufen. Das geht auch einem Buck völlig gegen den Strich. Dass es dann intern (auch innerhalb der Mannschaft) dann einmal kracht und unterschiedliche Meinungen existieren ist klar. 

Ich will dieses plumpe „er hat kein Bock mehr und läuft lustlos auf dem Eis rum“ einfach nicht so stehen lassen. Ich habe mich öfter mit ihm unterhalten in den letzten Jahren und bin mir sicher, dass er in jedem Spiel alles gibt. Vorallem weil er doch nicht blöd ist und genau weiß, dass er sich auch anderen Vereinen präsentieren muss. 

Wie gesagt, ich halte es durchaus für möglich, dass es wegen Buck innerhalb der Mannschaft krachen kann und er da sicherlich nicht nur seinen Stiefel runterspielt. Er ist eine Person, die seine Meinung nicht hinter dem Berg hält. 

ABER: Ich glaube nicht, dass er auf dem Eis mit 0 Bock übers Eis läuft. Das ist einfach meine persönlich Einschätzung von der Person Buck, die ich aber genauso wenig belegen kann, wie du deine Meinung, dass er keinen Bock mehr hat und so auch spielt und zusätzlich ein Unruheherd ist. 

kalti gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden