Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
CCAA

[KEC-Vertrag]
Peter Draisaitl

30 Beiträge in diesem Thema

Peter Draisaitl ist neuer Headcoach des KEC

Zitat

"Für mich als jemanden, der schon einmal Teil der Haie-Familie war, ist diese Aufgabe natürlich etwas ganz Besonderes. Und wenn ich ehrlich bin, war es für mich immer schon ein Traum, hier in Köln als Cheftrainer arbeiten zu dürfen. Jetzt ist es soweit", freut sich Peter Draisaitl auf seine Rückkehr zum KEC.

Hier geht es weiter...

bearbeitet von CCAA
IT25 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich wünsche Peter Draisaitl viel Erfolg in Köln.. schön das er sich mal wieder in der DEL zeigen darf.

doz81 und tim gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gott sei Dank nicht Fritzmeier oder Pasanen. Hoffen wir, dass Draisaitl die Mannschaft erreicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bin ich mal gespannt, ob Draisaitl die Haie wieder auf Kurs bringen kann. Als er damals die Ice Tigers als Feuerwehrmann übernahm, hatte er nicht sonderlich viel Erfolg. Aber das Team damals war auch echt schlecht und verkorkst.

Ich hoffe für ihn, dass er eine realistische Chance bekommt und nicht doch nur der Lückenfüller ist, bis man einen "Wunschkandidaten" bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Netter Kerl. Hat auch nie (obwohl er Grund genug dazu hatte) ein schlechtes Wort über die Ice Tigers verloren.

in Nürnberg hat er keine vernünftige Chance bekommen. Mit der Mannschaft, die er da während der Saison übernommen hat, war nix zu holen

Crazykeks und doz81 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffe er schafft es,den Haufen wieder ins Rollen zu bringen!Erfahrung hat er ja!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade...mit diesem Haufen wird er nach der Saison in Köln auch unnötig verbrannt sein. Ich hätte da lieber irgend einen x-beliebigen Lückenfüller gesehen, der die Zeit bis zum großen Ausmisten irgendwie rum kriegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er ist in Nürnberg ein wenig zu schlecht weggekommen. Er kam nach ganz wenigen Spieltagen für Brockmann und hat sich dann relativ früh etwas unglücklich über junge Spieler wie Lindlbauer geäußert, nach dem Motto: 'mich interessiert nur, was hier ist und nicht in Tölz'. In der Sache hatte er da eigentlich Recht. Am Ende hat er der schwachen Mannschaft, die am zerbrechen war, da Funk und Sabo da gerade die ganze DEG-Fraktion etc anheuerte, ziemlich viel Struktur gegeben, wodurch noch ein paar Achtungserfolge möglich wurden. Im Nachhinein hätte ich ihn lieber als Chefcoach behalten als Tomlinson bekommen. 
Eine interessante Verpflichtung für die Haie, das größte Problem könnte für ihn ist allerdings wohl der recht alte und nordamerikanisch geprägte Kader sein... 

Townsend und doz81 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel Erfolg!

Spannend zu sehen wie es laufen wird. Ob die aktuelle Haie Mannschaft deutlich mehr leisten kann wie aktuell, kann ich nicht beurteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0