Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kalti

[ERC-Abgang]
[Altes Thema | geschlossen ] Trainer Samuelsson / Ziel unbekannt

35 Beiträge in diesem Thema
vor einer Stunde schrieb Ollie19:

Weder Sundblad noch Huras und Kleinendorst sind gescheitert. Waren andere Gründe. Der beste Freund von Mitchell sitzt in Kanada und wartet.....

Dennoch wurde der Vertrag der jeweiligen Trainer nicht verlängert. Es ist doch völlig egal, weswegen die Trainer nicht mehr da sind, Fakt ist, dass dieser Trainerverschleiss eine Schande ist. 

Wenn wir vom selben Freund reden, dann "sitzt" der nicht in Kanada, sondern hat zur Zeit einen Job. 

icespezi gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Nur_der_ERC:

Dennoch wurde der Vertrag der jeweiligen Trainer nicht verlängert. Es ist doch völlig egal, weswegen die Trainer nicht mehr da sind, Fakt ist, dass dieser Trainerverschleiss eine Schande ist. 

Wenn wir vom selben Freund reden, dann "sitzt" der nicht in Kanada, sondern hat zur Zeit einen Job. 

Nein. Der hat keinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleinendorst hatte einen Vertrag der verlängert wurde, genauso wie Samuelsson 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb kalti:

Kleinendorst hatte einen Vertrag der verlängert wurde, genauso wie Samuelsson 

Das weiß ich. Es geht auch nicht um Verlängerungen oder sonstwas. Es geht darum, dass man nun innerhalb von guten 3 Jahren seit 2014 mit Sundblad, Huras, Viveros, Kleinendorst, Samuelsson und dem neuen Trainer 6 (!!!) verschiedene Trainer und dazu noch unzählige Interimslösungen an der Bande hatte. 

Kehrt so Stabilität in einen Verein? Macht man so einen guten Eindruck nach Außen und auch an die Sponsoren, die alle das Vorgehen im Verein eh schon arg kritisch beobachten? Kann man so verlorene Zuschauer wieder zurückgewinnen. Nein! 

Dieses ewige "Trainer-raus-geschmeiße" hat vllt meistens einen kurzfristigen Effekt, langfristig kann man in den letzten Jahren aber keinen positiven Effekt gesehen. Verliert der nächste Trainer 5 Spiele in Folge, schmeißen wir ihn dann wieder raus? 

Schwarzewolke gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde euch ja Wilson empfehlen. Aber ihr wollt ja ein besseres Powerplay. Damit kann er leider nicht dienen. :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nur_der_ERC

Klar ist es schon extrem bei euch mit Traineren in den letzten Jahren, aber das sind leider die Mechanismen im Profisport. Der Trainer ist am einfachsten austauschbar, denn v.a. durch die begrenzte Anzahl an AL Lizenzen kann man als Verein nur an wenigen Schrauben drehen, wenn es nicht laeuft und das ist der Trainer, denn hier sind finanziell und lizenztechnisch die wenigsten Probleme. 

Was man allerdings sagen muss, ist, dass man als Verein nach mehreren solcher Spielzeiten auch das Management kritisch betrachten sollte, denn die sind fuer Verlaengerungen bzw. Verpflichtungen verantwortich. Ingolatadt hat seit letzter Saison LM, daher sollte man jetzt schauen wie es weitergeht. 

Insgesamt wuede ich nur die Anzahl der AL auf dem Spielberichtsbogen begrenzen und es ermoeglichen, dass man AL auch waehrend der Saison tauschen kann, denn das gibt dem Verein mehr Druckmittel zur Hand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Mitchell das länger macht, wäre er schon sehr blöd.

Ich denke auch, es könnte Huras werden. Ratushny ist auch wieder zu haben, nachdem er nicht nach Straubing gegangen ist. Pasanen kann ich mir nicht vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Nur_der_ERC:

Das weiß ich. Es geht auch nicht um Verlängerungen oder sonstwas. Es geht darum, dass man nun innerhalb von guten 3 Jahren seit 2014 mit Sundblad, Huras, Viveros, Kleinendorst, Samuelsson und dem neuen Trainer 6 (!!!) verschiedene Trainer und dazu noch unzählige Interimslösungen an der Bande hatte. 

Kehrt so Stabilität in einen Verein? Macht man so einen guten Eindruck nach Außen und auch an die Sponsoren, die alle das Vorgehen im Verein eh schon arg kritisch beobachten? Kann man so verlorene Zuschauer wieder zurückgewinnen. Nein! 

Dieses ewige "Trainer-raus-geschmeiße" hat vllt meistens einen kurzfristigen Effekt, langfristig kann man in den letzten Jahren aber keinen positiven Effekt gesehen. Verliert der nächste Trainer 5 Spiele in Folge, schmeißen wir ihn dann wieder raus? 

Dann muss vlt auch mal der, der alles zu verantworten hat, dran glauben. Ein Gröbner hat zwar viel aufgebaut, jedoch ging es unter ihm sportlich ebenfalls bergab. Warum wurde er wohl in München gefeuert, nachdem RB eingestiegen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb kalti:

Dann muss vlt auch mal der, der alles zu verantworten hat, dran glauben. Ein Gröbner hat zwar viel aufgebaut, jedoch ging es unter ihm sportlich ebenfalls bergab. Warum wurde er wohl in München gefeuert, nachdem RB eingestiegen ist.

Gröbner sein Vertrag wurde nicht verlängert weil die "Finanzen" in München aus Salzburg kommen und seitdem unter österreichischer Hoheit stehen. Da war ein Gröbner einfach überzählig als Geschäftsführer Finanzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Kompon17:

Gröbner sein Vertrag wurde nicht verlängert weil die "Finanzen" in München aus Salzburg kommen und seitdem unter österreichischer Hoheit stehen. Da war ein Gröbner einfach überzählig als Geschäftsführer Finanzen.

Wenn es ein fähiger Mann für RB gewesen wäre hätten sie ihn behalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0