Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

GoFischtownGo!

Zusammenfassung Spieltag 1. bis 40.

3.833 Beiträge in diesem Thema
vor 5 Minuten schrieb Alien:

Warum sagt dann Vogel, dass besprochen wurde dass SOFORT abgepfiffen wird wenn der Torwart seinen Helm verliert? 

Bleib dabei, völlig irreguläres Tor! Da gibt es nichts zu rütteln... 

Erklär es mir bitte anhand der Regeln. Anhand der Fakten ein reguläres Tor. Es geht nicht ob Straubing oder Iserlohner Recht haben, es geht darum als Fan eine Eishockey Szene zu beurteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich gern machen, denn meinen Hinweis die Regeln zu lesen hast du anscheinend nicht gemacht! 

Regel 234b

Verliert ein Torwart seine Maske unterbricht der Schiri das Spiel! 

Da steht nix davon ob der Stürmer in den TORRAUM geschoben wurde oder nicht. 

Man sieht, dass sich Vogel danach einfach schützt und am Spiel nicht mehr teilnimmt. Wie der Schiri sogar nach Ansicht der Bilder das Tor gibt ist ein Skandal! 

Deine Meinung sei die umgenommen, aber sie ist schlicht und einfach FALSCH! !!! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal, das Iserlohner 2:1 war ein strittiges Tor und ich selber hätte es nicht gegeben. Aber wenn ich mir die heftigen Reaktionen einiger Straubinger anschaue, so scheint es mir, dass diese strittige Schiedsrichterentscheidungen möglicherweise nicht so gewohnt sind. Oder vielleicht bin ich auch schon abgestumpft.

Leute, Leute, bei allem Verständnis und aller Sympathie: Wenn ich mich über jede strittige Szene so aufgeregt hätte, die ich bei Iserlohner Spielen gesehen habe, das wäre nicht gesund.wink

bearbeitet von Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Regel 200 bitte angucken.

Nach unterbricht das Spiel, geht es weiter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

REGEL 200 – LAUFENDES SPIEL – TORHÜTER
I. Wird ein Torhüter während des laufenden Spiels von einem Puck an der Gesichtsmaske getroffen, unterbricht der Schiedsrichter das Spiel, falls nicht eine unmittelbare Torchance besteht.
II. Verliert ein Torhüter seine Gesichtsmaske während des laufenden Spiels und ist sein Team im Besitz des Pucks, unterbricht der Schiedsrichter das Spiel sofort. Das folgende Anspiel wird am nächstgelegenen Anspielpunkt durchgeführt, wo sich der Puck befand, als das Spiel unterbrochen wurde.
III. Verliert ein Torhüter seine Gesichtsmaske während des laufenden Spiels und ist das gegnerische Team im Besitz des Pucks, unterbricht der Schiedsrichter das Spiel, falls keine unmittelbare Torchance besteht. Das folgende Anspiel erfolgt an einem der Anspielpunkte in der Verteidigungszone.
IV. Verliert ein Torhüter seine Gesichtsmaske während des laufenden Spiels und der Puck überquert die Torlinie, bevor der Pfiff des Schiedsrichters das Spiel unterbricht, ist das Tor gültig.
V. Trifft der Puck an die Gesichtsmaske des Torhüters und überquert die Torlinie, ist das Tor gültig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich versteh das so, dass man SOFORT abpfeifft sobald der Goalie die Maske verliert. Das stimmt. In dem Fall war der Schiri aber zu langsam beim abpfeiffen und der Puck liegt im Tor. In dem Fall muss er das Tor geben. Hätte er umgehend abgepfiffen, als Vogl die Maske verlor (bevor der Puck hinter der Linie war) wär dies ebenso regelkonform. Fakt ist, der Schiri war zu langsam beim abpfeiffen und daher musste er das Tor dann anerkennen.

 

Im Videobeweis konnte er nur noch auf Torhüterbehinderung prüfen...Da der Iserlohner aber in den Goalie geschubst wurde liegt hier keinVergehen vor.

Daher bleibts bei Tor. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach Punkt III reguläres Tor, wir als Gegner waren im Puck Besitz. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Fraggel:

Was für beschissene Schiris in Schwenningen. Und manch Heimfan fühlt sich noch verschaukelt... Junge, Junge

Bei einem zu kleinlichen Schiedsrichter duo hat die undiszipliniertere Mannschaft mehr strafzeiten erhalten. Man hätte sich auch darauf einstellen können und bei manchen strafzeiten war einfach auch der Spieler dämlich.

Eisbär und immmi gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fuck off, dann hätte unser Tor auch gezählt! Euee Torwart hat sich die Maske selber vom Kopf gerissen und ist aus dem Tor gefahren! Entweder dann auch Tor oder zumindest Penalty. Oder 2min wegen Unsportlichkeit.  So hat das zusammen schon ein gewaltiges Geschmäckle...

und das war kein Foul von Jobke an Combs, dann sollte mal Schöittschuhlaufen lernen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

D. Wolf revanchiert sich da halt beim falschen. Statt bei Uvira, Stockschlag gegen M. Müller. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden