Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bootycall

Nürnberg Ice Tigers/Tipps, three Stars und Gschmarri zu den Spielen 2017/18

313 Beiträge in diesem Thema
vor 5 Stunden schrieb joey:

 


5 der letzten 7 Spiele verloren, von den 2 gewonnenen eines nach Verlängerung gegen die formschwachen Wolfsburger...

Ich sehe momentan nichts, was mir Hoffnung macht, den 2 Platz halten zu können... da muss am Sonntag gegen die Bären schon ein Befreiungsschlag her und der Knoten mal wieder platzen!

Am Dienstag in Bremerhaven wird es auch net leichter emoji849.png


Unsere Stadt. Unser Team. Unser Ziel.

2:0 gegen Nürnberg führen ist nur was für Masochisten.

Ich schreib ja wenn wir morgen gewinnen und unsre Heimspiele gewinnen. 4 Punkte wird auch für Berlin schwer aufzuholen sein, nur über unsre Auswärtsspiele. Berlin wird auch nicht alles gewinnen.

Ich denk aber, wir werden morgen eine andre Mannschaft auf dem Eis sehen, die wieder Gas gibt und mit der richtigen Energie das Spiel gewinnen will.

Kolli gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Born87:

Der Knoten platzt bei uns nur am Anfang der Saison. Wenn es um etwas geht, dann ist Schluss. 

Ich bin von der Mannschaft nicht überzeugt. Wir holen einfach zu wenig raus. Jurcina hat einen Mega Schuss. Er müsste ihn halt mal auspacken. Die Spieler Mebus und Gilbert sind für mich nicht tragbar. 

Im Sturm geht es mit Steckel weiter. Vor zwei Jahren noch ein super Konter Spieler. Heute gewinnt er noch Bullys und sonst zeigt er Nerven. Macht ganz oft dumme Fouls. 

Reimer und Ehliz waren verletzt. Haben gezeigt, dass sie sich gegenseitig nicht brauchen. Trotzdem werden sie immer wieder zusammen gesteckt. 

Das Spielsystem ist in meinen Augen das falsche, bzw. ich will es gar nicht Spielsystem nennen. Für ein defensives System kommen die Gegner viel zu oft vors Tor. 

Sorry,aber dein letzter Absatz ist wiederzum zum Kopf schütteln!

 

Klar ist das nicht alles Gold was glänzt,aber wie du übertreibst ist schon einzigartig.

Severin01 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die @Ice_Tigers versuchen sich seit Saisonbeginn an einer besonderen Herausforderung im Power-Play. Einer hält den Puck möglichst lange, vier versuchen sich hinter ihren Gegenspielern zu verstecken.

Sebastian Böhm mal wieder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb IceTiger93:

Mein Gschmarri zum heutigen Spiel:

:bw:

Ende.

Danke, das sagt eigentlich alles

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wow, beste StandUp Comedy Nummer des Jahres. Ernst kannst Du jedenfalls kein einziges Wort davon meinen.


born87 fordert ja auch den Rauswurf von Wilson und seinem Co. ...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Canadiens1971:

 


born87 fordert ja auch den Rauswurf von Wilson und seinem Co. ...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

interessanter Ansatz!! Mit dem Spielerkader kann sich auch Hr. Hubermeier an die Bande stellen, so richtig überzeugt Hr. Wilson ja nun nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ist der Kader ein Selbstläufer, selbst wenn die Putzfrau an der Bande stehen würde oder wie?

Sieht man ja regelmäßig an Mannheim und Köln, wie unwichtig der Trainer ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer mich in den letzten Spielen aber überraschenderweise überzeugt ist Buzas. Finde ihn so gut wie lange nicht, aber ist natürlich trotzdem weiterhin ein Streichkandidat. Würde mich aber freuen wenn er sich noch gut verabschieden kann. Er hat ja auch oft einfach Pech gehabt, vor allem mit seinen schweren Verletzungen zu Beginn seiner Zeit bei uns.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Playoff-Held:

interessanter Ansatz!! Mit dem Spielerkader kann sich auch Hr. Hubermeier an die Bande stellen, so richtig überzeugt Hr. Wilson ja nun nicht.

Das ist eben genau der Denkfehler bei vielen. Mag sein, dass Wilson nicht der beste Eishockey-Trainer der Welt ist. Aber das ist niemand in der DEL. Wer meint, dass jeder eine Mannschaft wie Nürnberg trainieren könnte, die dann so souverän unter den besten Drei steht - und regelmäßig ins Halbfinale kommt - hat schlicht keine Ahnung. Siehe auch: Mannheim, Köln etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0