Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nur_der_ERC

[EBB-Vertrag]
[Altes Thema | geschlossen ] Mark Olver / Bakersfield Condors bis 2018

42 Beiträge in diesem Thema

Ich finds nur recht amüsant was so bei den Top 4 bis 6 Teams abgeht.

In Berlin erwartet man wieder ganz oben mitzuspielen (ja man wird - hätte ich nicht gedacht - die Altlasten  wirklich los) aber holt auch Spieler wie Richmond oder Mark Olver.

In Ingolstadt hat man jetzt den mann mit mega Kontakten nach drüben. Die Verpflichtungen heißen dann mike collins und Sean sullivan.

In Nürnberg Name Dropping und welchen Name liest man? Will weber!

Finde die Ergebnisse gemessen an den Ansprüchen und dem Name Dropping einfach sehr amüsant.

Und bei allen wird die letzte fehlende al natürlich ein center mit Übersicht und Scorerqualitäten. 2 Wege versteht sich 

bearbeitet von fro'

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und in Düsseldorf? Da sieht man alles realistisch oder? Da glaubt man genauso, dass man sich verbessert hat, obwohl man größenteils nur Wundertüten verpflichtet hat. Find ich auch lustig. 

Sei mir nicht böse, aber es ist doch so gut wie bei jedem Team so, dass man größtenteils die Abgänge locker ersetzen kann und die Neuzugänge alles richtige Hausmarken sind oder richtig Potentzial besitzen. Die Wahrheit liegt auf dem Eis. 

Jeez und jeloki1985 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

In Berlin erwartet man wieder ganz oben mitzuspielen (ja man wird - hätte ich nicht gedacht - die Altlasten  wirklich los) aber holt auch Spieler wie Richmond oder Mark Olver.

Zu Mark Olver wurde hier schon genug gesagt, von meiner Seite und auch von anderen. Richmond ist als offensiver Verteidiger geholt worden, da außer Dupont aus der Abwehr nicht genügend Output kam. Dazu kommt mit Parlett ein Defensiv Verteidiger, der stärker ist als jeder Defender in euren Reihen (nur meine Meinung). 

Zitat

In Ingolstadt hat man jetzt den mann mit mega Kontakten nach drüben. Die Verpflichtungen heißen dann mike collins und Sean sullivan.

Man baut anscheinend auf das Konzept mit (gestandenen) DEL Spielern zu starten, was auch durchaus Sinn macht. Die Verpflichtungen sind fast allesamt verständlich, zu mindest die, die du hier unter den Tisch fallen lassen hast.

Zitat

In Nürnberg Name Dropping und welchen Name liest man? Will weber!

Aha, in Nürnberg regnets auch und was bekommt man? Wasser!

Wenn der Verein mit den Scheinen anfängt zu wedeln, findet sich dort schon jemand gescheites.

Zitat

Finde die Ergebnisse gemessen an den Ansprüchen und dem Name Dropping einfach sehr amüsant.

Du meinst jetzt das Schwenninger Forum oder ? (Sorry an die SWW Fans hier :D)

Zitat

Und bei allen wird die letzte fehlende al natürlich ein center mit Übersicht und Scorerqualitäten. 2 Wege versteht sich 

Ja wenn der Spielertyp halt gesucht wird, dann sollte das vermutlich auch in die Richtung gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb fro':

Ich finds nur recht amüsant was so bei den Top 4 bis 6 Teams abgeht.

In Berlin erwartet man wieder ganz oben mitzuspielen (ja man wird - hätte ich nicht gedacht - die Altlasten  wirklich los) aber holt auch Spieler wie Richmond oder Mark Olver.

In Ingolstadt hat man jetzt den mann mit mega Kontakten nach drüben. Die Verpflichtungen heißen dann mike collins und Sean sullivan.

In Nürnberg Name Dropping und welchen Name liest man? Will weber!

Finde die Ergebnisse gemessen an den Ansprüchen und dem Name Dropping einfach sehr amüsant.

Und bei allen wird die letzte fehlende al natürlich ein center mit Übersicht und Scorerqualitäten. 2 Wege versteht sich 

Was sagst du zu den Verpflichtungen von Trotter, Olson oder Berglund? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Gott, man könnte ja meinen ihr habt euch alle die Pussy gestoßen. Lest doch was fro über die DEG-Verpflichtungen schreibt, anstatt ihn damit "dissen" zu wollen, dass er bei uns alles gut findet.

 

Zu Olver: wundere mich auch wie positiv er hier aufgenommen wird, meine mich nämlich zu erinnern, dass ihm nicht allzu viele Tränen nachgeweint wurden, als er euch verlassen hat.

Ich fand ihn gut, denke auch, dass der Kader der Berliner überhaupt ganz gut zusammengestellt ist. Top6 muss es damit schon sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ihm jedenfalls keine Träne hinterher geweint und bin doch erschrocken ob der Verpflichtung. Selten einen so überbewerteten Spieler wie ihn in der Liga gesehen.  Nun ist er zwar deutscher, aber besser macht ihn das auch nicht. 

bearbeitet von Pietaon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Pietaon:

Ich hab ihm jedenfalls keine Träne hinterher geweint und bin doch erschrocken ob der Verpflichtung. Selten einen so überbewerteten Spieler wie ihn in der Liga gesehen.  Nun ist er zwar deutscher, aber besser macht ihn das auch nicht. 

Seine Punkte hat er ja dennoch gemacht, ich bin gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richmond zu nem vernünftigen Preis ist doch ein guter Transfer. Offensivstark und mit Herz. Von Buchwieser und Olver halte ich überhaupt nichts. Olver ist mir mit dummen Fouls in Erinnerung geblieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Jubelsprung habe ich heute auch nicht gemacht, als ich davon hörte. Aber dass nach der Absage von Schütz kein vergleichbarer deutscher Spieler zu haben sein wird, war mir auch klar. Bei Mark Olver weiß man, was man bekommt. Für Reihe drei oder vier ist das schon ok.

Jeez gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bereut man jetzt eigentlich den Olver/Oppenheimer Tausch nachdem der Schütz Deal geplatzt ist?

Aubry find ich richtig stark, aber M.Olver und Aubry auf Center dürfte für die neuen Berliner Ansprüche etwas mau sein.

Die letzte AL müsste also dringend passen. In der Regel ist es ja eher leichter einen vernünftigen Winger zu bekommen als einen Center.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0