Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Slot S.W.W.1988

Schwenninger Wild Wings Hauptrundenspiele

959 Beiträge in diesem Thema

Ich persönlich finde ja, dass man auch in jedem Spiel merkt, wenn Bartalis fehlt :D 

Er punktet zwar diese Saison schwach, aber ist doch einer der wenigen, die die Scheibe kontrolliert in des Gegners Drittel bekommen.

Ich möchte diese Saison (und eigentlich nie :D ) in der Haut von JR, Cortina und Co. stecken. Tue mich sauschwer die "Austauschkandidaten" zu finden und einfach alle verlängern ist wohl eher nicht zielführend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Redani:

Für uns wäre es ehrlich gesagt aber besser wenn die DEG euch die Punkte abnimmt... ;-)

Ihr seit ja am nächsten an uns drann ;-)

Ich weiß immer noch nicht, was da besser für uns wäre ;) 

Schielt man wirklich auf Platz 5/6 oder doch besser auf P11? Ich persönlich kann mich noch nicht überwinden, was anderes als P11 anzuschauen... sieht zwar komfortabel aus, aber mit im Moment 2 Spielen mehr, ist das weiterhin saueng, selbst mit PPO Quali. Ich glaube, dass wir aus unseren letzten 10 Spielen noch 10 Punkte benötigen, um tatsächlich in den PPO einzulaufen. Jetzt am Wochenende gegen München und in Straubing, die dann eine Woche Pause hatten, während wir in der Zeit 2 Spiele absolvierten, fürchte ich, dass man nix holt. Würden 8 Spiele für 10 Punkte bedeuten und wäre nur bedingt ein Selbstläufer.

immmi und kiosk5 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ich bei dir.

Es gibt keinen, der auf ganzer Linie enttäuscht.

Bartalis spielt nicht schlecht, es kommt aber zu wenig dabei raus. Er hat allerdings noch Vertrag.

Es ist wirklich erstaunlich, dass wie schon mal genannt, Hult eigentlich ein logischer Abgang wäre.

Ein guter Spieler der eigentlich gut für das Secondary Scoring ist.

 

Gehen wir mal die Positionen durch:

Acton: Mit Strahlie unsere Lebensversicherung. Hat zudem Vertrag.

Bartalis: Spielerisch gut, Scoring muss besser werden. Hat Vertrag

Rech: Gute Ansätze, aktuell ein Durchhänger. Hat Option auf Vertrag. Bei mir würde er auf der Kippe stehen...

Fleury: Vollstrecker den unser Team braucht. Wackelkandidat, weil ich das Gefühl habe, der Wandervogel könnte weiterziehen

Giliati: noch kein Vertrag. Bringt den nötigen Grit mit, läuferisch sehr stark. Auch technisch nicht schlecht. Reißt Löcher für die Mitspieler. bitte verlängern.

Poukkula: Diese Saison mit gutem Scoring. Läuferisch bärenstark, defensivstark. Ein richtig guter Allrounder. Bitte verlängern.

Hult: Läuferisch gut, Technisch klasse, mit Secondary Scoring. Leider des Öfteren Verletzt. So leid es mir tut. Hier könnte man Wechseln.

Wörle: Stark vor allem gegen die Top Reihen des Gegners. Sehr schnell unterwegs und immer mal für ein Tor gut. Hat glaub ich Vertrag.

Maurer: defensiv gut. Hat in der Verteidiung ausgeholfen, deshalb sehr wertvoll. Hohes Standing in der Mannschaft. Hat glaub ich noch Vertrag. Könnte man aber gerne verlängern.

Danner: Hat glaub auch Vertrag. Identifikationsfigur. Ein unermüdlicher Kämpfer.

El-Sayed: Wertvoll am Bullypunkt und in UZ. Defensiv gut. Diese Saison ein bisschen Pech, aber auch er kann scoren. Hat Vertrag.

Höfflin: Schnell, technisch gut, kann scoren, relativ jung. Hat Vertrag. Wichtig für uns!

Kurth: gutes Spielverständnis. Aktuell zu langsam, zu unbeweglich, kaum Scoring dieses Jahr. Hat Vertrag. Über Leihe nachdenken.

Herpich: giftiger Spieler, geht unter die Haut. Unermüdlicher Kämpfer. Ihn kann man gerne verlängern.

Palausch: Stets bemüht, es reicht aber nicht. Hier kann man sich evtl. verbessern.

 

Verteidigung:

Kajomaa: läuferisch gut, scort passabel. Nicht mehr der jüngste. Schlechte +/- Statistik. Eine "Kann" Verlängerung. Veränderung wäre denkbar.

Timonen: sehr abgeklärt und erfahren. Bringt viel Ruhe ins Spiel und Stabilität in die Defensive. Kann man gerne verlängern wenn er möchte. Es sollte von den beiden Finnen eher einer verlängert werden.

Bittner: defensiv gut. scoring könnte besser werden. Hat noch Vertrag.

Sacher: ein Highlight. Klasse der Junge! Hat verlängert.

Bender: läuferisch gut. Scoring wird besser. Hat sich wieder gefangen. Eine Kann Verlängerung.

Sonnenburg: Bringt härte rein, defensiv sehr solide. Kann verlängert werden.

Bohac: genau wie Sonnenburg. Einer von beiden kann bleiben.

Brückner: sehr unauffällig (ist positiv). Defensiv gut. Kann gerne verlängert werden.

 

Tor:

Strahlmeier: Extraklasse! Hat verlängert.

Wölfl: guter Backup. Kann auch verlängert werden.

 

Wenn man das mal anschaut könnte es so aussehen:

 

Fleury/AL     Acton   AL/Rech

Giliati           Höfflin       Poukkula

Bartalis           AL           Danner

Maurer          El-Sayed    Wörle

Herpich         Kurth

 

Kajomaa/AL   -  Sacher

Timonen/AL -    Bittner

Bender/deutscher - Brückner

Bohac/deutscher - Sonnenburg/deutscher

 

Strahlmeier

Wölfl

 

Heißt: Im Sturm 2-3 neue AL, in der Verteidigung 1 neuer AL. In der Verteidigung je nach Konstellation 1-2 neue Deutsche.

Vielmehr Spielraum sehe ich bei uns nicht

UnknownVs gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz klar: Man spielt um Platz 10 und am Ende freut man sich über jeden Platz darüber. Ich halte das ewige auf dem 5. Platz stehen für trügerisch, denn der Abstand ist nach wie vor gut einholbar. Unter uns stehen Mannschaften, die von der Besetzung her nie dort stehen dürften. Wenn die einen Lauf kriegen (siehe Ingolstadt im Meisterjahr), dann kann da noch sehr viel passieren.

Zu gestern: Selten so eine fertige Mannschaft gesehen wie wir gestern, der Schwenk auf die Bank nach 60 Minuten und die Gesichter sagte alles. Trotzdem: Man sollte sich nicht zu sehr auf die Kraft fokussieren und thematisieren, denn da ist auch viel Kopfsache mit dabei. 
Z.B. könnt Ihr Euch erinnern, wie wir in der legendären Playoff Serie gegen Bibi im Spiel 4 (Stand 0:3) in den letzten Minuten mit 2 Toren hinten lagen und die Mannschaft einfach nur fertig war? Wir haben das Ding irgendwie gewonnen und das hat sich in wenigen Tagen dann schnell gedreht. Auch die verlorene Finalserie gegen Bibi ist so ein Beispiel: Die waren platt und plötzlich gab es über Nacht wohl einen (mentalen) Zaubertrank.
Also: Also nicht zuviel darüber reden und es mit Mertesacker halten: "Dann sitzen wir morgen den ganzen Tag in der Eistonne und sind wieder fit"


Erwähnenswert noch, dass man doch tatsächlich ein klares Tor "wegquatschen" kann. Der Puck war zuerst rechts am Pfosten drin, nur die Bilder scheinbar für den Schiedsrichter nicht eindeutig genug um das sofort zu werten da Ebner den Puck verdeckt hat. Aber selbst wenn man ihn zu dem Zeitpunkt als nicht drin wertet, dann war er später drin und man diskutiert eine mögliche Behinderung von Bakala durch Fleury (der wiederrum durch einen DEG Spieler geschubst wurde). Dann hat Ebner die Scheibe im Torraum blockiert/gespielt, dieses Vergehen hätte man in dem Fall bei Entscheidung "kein Tor" bestrafen müssen (konnte er ja dann aber nicht weil er das ja am Video nicht bewerten darf -> Blödsinnige Regelung). Auch das ein Ref zunächst mit Pellegrims redet, es dann aber verweigert mit Cortina zu reden, ist eigentlich ein Skandal und Cortina hat sich deshalb zurecht aufgeregt. Fazit: Die DEG fühlte sich gestern benachteiligt, aber in der Situation haben sie soviel Glück gehabt, wie man es selten sieht.

In Summe 2 glückliche Punkte, die aber hart erarbeitet wurden. 

 


 

kiosk5, Swisswing und grant martin gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Wolle:

Bin ich bei dir.

Es gibt keinen, der auf ganzer Linie enttäuscht.

Bartalis spielt nicht schlecht, es kommt aber zu wenig dabei raus. Er hat allerdings noch Vertrag.

Es ist wirklich erstaunlich, dass wie schon mal genannt, Hult eigentlich ein logischer Abgang wäre.

Ein guter Spieler der eigentlich gut für das Secondary Scoring ist.

 

Gehen wir mal die Positionen durch:

Acton: Mit Strahlie unsere Lebensversicherung. Hat zudem Vertrag.

Bartalis: Spielerisch gut, Scoring muss besser werden. Hat Vertrag

Rech: Gute Ansätze, aktuell ein Durchhänger. Hat Option auf Vertrag. Bei mir würde er auf der Kippe stehen...

Fleury: Vollstrecker den unser Team braucht. Wackelkandidat, weil ich das Gefühl habe, der Wandervogel könnte weiterziehen

Giliati: noch kein Vertrag. Bringt den nötigen Grit mit, läuferisch sehr stark. Auch technisch nicht schlecht. Reißt Löcher für die Mitspieler. bitte verlängern.

Poukkula: Diese Saison mit gutem Scoring. Läuferisch bärenstark, defensivstark. Ein richtig guter Allrounder. Bitte verlängern.

Hult: Läuferisch gut, Technisch klasse, mit Secondary Scoring. Leider des Öfteren Verletzt. So leid es mir tut. Hier könnte man Wechseln.

Wörle: Stark vor allem gegen die Top Reihen des Gegners. Sehr schnell unterwegs und immer mal für ein Tor gut. Hat glaub ich Vertrag.

Maurer: defensiv gut. Hat in der Verteidiung ausgeholfen, deshalb sehr wertvoll. Hohes Standing in der Mannschaft. Hat glaub ich noch Vertrag. Könnte man aber gerne verlängern.

Danner: Hat glaub auch Vertrag. Identifikationsfigur. Ein unermüdlicher Kämpfer.

El-Sayed: Wertvoll am Bullypunkt und in UZ. Defensiv gut. Diese Saison ein bisschen Pech, aber auch er kann scoren. Hat Vertrag.

Höfflin: Schnell, technisch gut, kann scoren, relativ jung. Hat Vertrag. Wichtig für uns!

Kurth: gutes Spielverständnis. Aktuell zu langsam, zu unbeweglich, kaum Scoring dieses Jahr. Hat Vertrag. Über Leihe nachdenken.

Herpich: giftiger Spieler, geht unter die Haut. Unermüdlicher Kämpfer. Ihn kann man gerne verlängern.

Palausch: Stets bemüht, es reicht aber nicht. Hier kann man sich evtl. verbessern.

 

Verteidigung:

Kajomaa: läuferisch gut, scort passabel. Nicht mehr der jüngste. Schlechte +/- Statistik. Eine "Kann" Verlängerung. Veränderung wäre denkbar.

Timonen: sehr abgeklärt und erfahren. Bringt viel Ruhe ins Spiel und Stabilität in die Defensive. Kann man gerne verlängern wenn er möchte. Es sollte von den beiden Finnen eher einer verlängert werden.

Bittner: defensiv gut. scoring könnte besser werden. Hat noch Vertrag.

Sacher: ein Highlight. Klasse der Junge! Hat verlängert.

Bender: läuferisch gut. Scoring wird besser. Hat sich wieder gefangen. Eine Kann Verlängerung.

Sonnenburg: Bringt härte rein, defensiv sehr solide. Kann verlängert werden.

Bohac: genau wie Sonnenburg. Einer von beiden kann bleiben.

Brückner: sehr unauffällig (ist positiv). Defensiv gut. Kann gerne verlängert werden.

 

Tor:

Strahlmeier: Extraklasse! Hat verlängert.

Wölfl: guter Backup. Kann auch verlängert werden.

 

Wenn man das mal anschaut könnte es so aussehen:

 

Fleury/AL     Acton   AL/Rech

Giliati           Höfflin       Poukkula

Bartalis           AL           Danner

Maurer          El-Sayed    Wörle

Herpich         Kurth

 

Kajomaa/AL   -  Sacher

Timonen/AL -    Bittner

Bender/deutscher - Brückner

Bohac/deutscher - Sonnenburg/deutscher

 

Strahlmeier

Wölfl

 

Heißt: Im Sturm 2-3 neue AL, in der Verteidigung 1 neuer AL. In der Verteidigung je nach Konstellation 1-2 neue Deutsche.

Vielmehr Spielraum sehe ich bei uns nicht

Bis auf Bartalis und Kajomaa bin ich bei Dir. Finde das Bartalis sich gut entwickelt hat. Ist ein Unterschiedspieler und stetiger Unruheherd, der sich nur seine zum Teil haarsträubenden Fehlpässe abgewöhnen sollte. Also bitte verlängern! KK ist oft der Turm in der Schlacht. Die schlechte +-Statistik liegt auch daran, dass er immer in brenzligen Situationen auf dem Eis steht. Gestern wieder beide Gegentore in Unterzahl.

Gegen eine Abgabe der beiden Franzosen hätte ich des übrigen nichts. Nur bitte nicht wieder einen alten Kumpel von Acton holen dafür:)

bearbeitet von plügl72

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das, was uns derzeit am meisten fehlt, ist ein weiterer Center der Bullys gewinnen kann. Hier haben wir in der Liga die rote Laterne.

 

kiosk5 und korken gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb plügl72:

Bis auf Bartalis und Kajomaa bin ich bei Dir. Finde das Bartalis sich gut entwickelt hat. Auch etwas besser scort als letztes Jahr. Ist ein Unterschiedspieler und stetiger Unruheherd, der sich nur seine zum Teil haarsträubenden Fehlpässe abgewöhnen sollte. Also bitte verlängern! KK ist oft der Turm in der Schlacht. Die schlechte +-Statistik liegt auch daran, dass er immer in brenzligen Situationen (Unterzahl) auf dem Eis steht. Gestern wieder beide Gegentore in Unterzahl.

Gegen eine Abgabe der beiden Franzosen hätte ich des übrigen nichts. Nur bitte nicht wieder einen alten Kumpel von Acton holen dafür:)

Bartalis scort etwa nur noch halb so gut, wie letzte Saison... das ist schlechter und nicht besser geworden. ;) 

Die Unterzahl Gegentore gehen nicht in +/- ein. Ändert aber nix, dass KK ein grundsolider Verteidiger ist, der auch in ÜZ zu gebrauchen ist. Die Eiszeit von ihm wüsste ich gerne mal. Gefühlt spielt der durch...

 

plügl72 und kiosk5 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, danke für die Klarstellungen - habs geändert. Grundaussagen bleiben:)

Spielbericht zu gestern heute früh sogar im ARD Morgenmagazin:

http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/morgenmagazin/videosextern/del-schwenninger-wild-wings-bleiben-auf-playoff-kurs-100.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb korken:

Bartalis scort etwa nur noch halb so gut, wie letzte Saison... das ist schlechter und nicht besser geworden. ;) 

Die Unterzahl Gegentore gehen nicht in +/- ein. Ändert aber nix, dass KK ein grundsolider Verteidiger ist, der auch in ÜZ zu gebrauchen ist. Die Eiszeit von ihm wüsste ich gerne mal. Gefühlt spielt der durch...

 

Auch nicht ganz... :-) 

Letzte Saison hatte Bartalis in 38 Spielen 6 Tore. Aktuell 35 Spiele 5 Tore. 10 Spiele gibt es noch, wenn er jetzt bald wieder spielt traue ich ihm zu, dass er dieses Jahr eine bessere Torquote hat, als letzte Saison. 

Man darf auch nicht vergessen Bartalis hat diese Saison öfters als letzte Saison mir Spielern in einer Reihe gespielt die Danner, Herpich und Kurth heißen. Da sammelt man einfach weniger Vorlagen. 

 

Endlich haben Hult, Fleury und Poukkula  wieder getroffen... Ganz wichtig für uns, in den letzten 10 Spielen, die nun noch anstehen. 

 

Jetzt fehlt Rech noch mit einem nächsten Tor... :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden