Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bootycall

[EBB-Vertragsauflösung]
[Altes Thema | geschlossen ] Barry Tallackson / Oji Eagles

25 Beiträge in diesem Thema

Den Anlagen nach ist Tallackson in dieser Liga sicher ein starker Spieler, aber seine Leistung aus den ersten Jahren in Deutschland konnte er lange nicht mehr zeigen. Die entscheidende Frage dürfte daher sein, ob das am Alter/Körper liegt oder an der Einstellung. Im letzten Fall wäre zwar ein turn-around bei einer Luftveränderung theoretisch vorstellbar, aber auch fraglich, was er mit seiner Karriere noch anfangen will. Will er einfach Geld mitnehmen, das Karriereende hinauszögern und noch ein bisschen Spaß oder will er noch einmal durchstarten und sportlichen Ehrgeiz entwickeln. Für Szenario eins sollte er die Abfindung nehmen und in eine schwache Liga gehen (Japan, Frankreich, Norwegen, Italien usw.), bei Szenario zwei könnte er für kleine Del-Teams zum Steal werden, da Berlin für eine Vertragsauflösung sicher ordentlich zahlen muss. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Johnny Hockey:

und auf welcher Grundlage? Das dürfte selbst dem Ausländeramt in Iserlohn schwer fallen nachdem er noch keine 8 Jahre (das durchgehend lasse ich mal bewusst bei Iserlohn weg) in Deutschland ist.

Ach, dieser alte Hut hat doch schon Mottenfraß. Wäre an dem Amtshandeln nur irgendetwas rechtlich zu beanstanden, wäre die Kommunalaufsicht längst eingeschritten. Oder arbeiten auch die Bezirksregierung und das LandesInnenministerium kollusiv mit den Roosters zusammen?  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Johnny Hockey:

und auf welcher Grundlage? Das dürfte selbst dem Ausländeramt in Iserlohn schwer fallen nachdem er noch keine 8 Jahre (das durchgehend lasse ich mal bewusst bei Iserlohn weg) in Deutschland ist.

Reichen nicht 7jahre? Ich dachte immer 7jahre. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Brinki10:

Reichen nicht 7jahre? Ich dachte immer 7jahre. 

Acht Jahre. Paragraph 10 Abs. 1 StAG (https://www.gesetze-im-internet.de/rustag/__10.html). Ausnahmsweise sieben möglich bei einem Integrationskurs  (Abs. 7).

 

Und Johnny Hockey: das Gesetz fordert einen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland, keinen durchgängigen. Ein paar Wochen Nordamerika im Jahr müssen daher kein Hindernis sein. Ansonsten war er doch jede Saison seit 2010 in Deutschland. 

Brinki10 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Brinki10: 

unter bestimmten Voraussetzungen reichen sogar 6 Jahre (kannst du z.B. vereinfacht auf der Homepage "der Bundesausländerbeauftragte" nachlesen. Vielleicht ist Barry ja seit Jahren gemeinnützig tätig?

@boris:

mein post hat mit "rechtlich beanstanden" eigentlich nichts zu tun. Davon gehe ich nicht aus. Es hat lediglich in Iserlohn den Anschein das die Behörde die entsprechenden Anträge sehr wohlwollend und zügig bearbeitet. 

Brinki10 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich könnte mir schon vorstellen, dass Tallackson ein Thema bei den Tigers sein/werden kann, wenn die Zuzahlung von Berlin passt. Vielleicht geht ja ein ähnlicher Deal zwischen Dunham und Richer über die Bühne wie damals die Sache zwischen Straubing und Nürnberg mit Connor James. Also ich persönlich wäre nicht gerade traurig, sollte man wirklich Tallackson für einen ordentlichen Preis von den Eisbären verpflichten können. Von mir aus gibt man ihn mit Wilson im Doppelpack an uns ab :P

bearbeitet von blue sky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb boris:

Acht Jahre. Paragraph 10 Abs. 1 StAG (https://www.gesetze-im-internet.de/rustag/__10.html). Ausnahmsweise sieben möglich bei einem Integrationskurs  (Abs. 7).

 

Und Johnny Hockey: das Gesetz fordert einen gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland, keinen durchgängigen. Ein paar Wochen Nordamerika im Jahr müssen daher kein Hindernis sein. Ansonsten war er doch jede Saison seit 2010 in Deutschland. 

@boris in der Regel sind die Jungs aus NA ca. 3-4 Monate im Jahr nicht in Deutschland. Viele Ausländerämter sehen darin keinen gewöhnlichen Aufenthalt i. S. von einem Lebensmittelpunkt mehr. So etwas meinte ich mit wohlwollender Bearbeitung.

Lassen wir uns doch einfach mal überraschen wo es ihn hinzieht. Ich bräuchte ihn weder mit AL noch ohne!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb blue sky:

Also ich könnte mir schon vorstellen, dass Tallackson ein Thema bei den Tigers sein/werden kann, wenn die Zuzahlung von Berlin passt. Vielleicht geht ja ein ähnlicher Deal zwischen Dunham und Richer über die Bühne wie damals die Sache zwischen Straubing und Nürnberg mit Connor James. Also ich persönlich wäre nicht gerade traurig, sollte man wirklich Tallackson für einen ordentlichen Preis von den Eisbären verpflichten können. Von mir aus gibt man ihn mit Wilson im Doppelpack an uns ab :P

Sehr gute Idee, ich suche dir gleich mal die Nummern von Lee und Richér raus ;)

blue sky gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verfolg den Mann mal nicht so, aber kann ein Berliner mal kurz für die mitlesenden Manager ( s-biggrins-rofl01.gif.e6f725a83a8a9b5765ef7a16f3347c4f.gif) Stärken und Schwächen des Spielers benennen? wink

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb GoFischtownGo!:

Ich verfolg den Mann mal nicht so, aber kann ein Berliner mal kurz für die mitlesenden Manager ( s-biggrins-rofl01.gif.e6f725a83a8a9b5765ef7a16f3347c4f.gif) Stärken und Schwächen des Spielers benennen? wink

Stärken: Ist groß gewachsen. 

Schwächen: Langsam und lethargisch, Torriecher komplett verloren, seine Psyche scheint leider komplett im Eimer zu sein...

Meiner Meinung nach wird es bei ihm selbst in Liga 2 noch knapp...

Für die Manager: Super Spieler. Wird schon wieder. Bitte schnell verpflichten.

tim, GoFischtownGo! und Palazzowichtel gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dein Facebook-Profil antworten

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0