Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Community durchsuchen: Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'[WOB-Abgang]'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Eishockey in Deutschland
    • DEL-Clubs
    • Rund um die DEL
    • DEB Ligen
    • Deutscher Eishockey Bund
  • Hockey-News Weltweit
    • Europäische Ligen
    • Nordamerikanische Eishockeyligen
    • Drop The Gloves international
    • Hockey-News weltweit
  • Internationale Turniere
    • Nationen Turniere
    • Vereinsturniere
  • Bierstand an der Blauen
    • Rund um die Webseite
    • Sport ist Mord
    • Kaffeeklatsch mit Weizen
  • in eigner Sache

Marker Groups

  • Members

4 Ergebnisse gefunden

  1. [WOB-Abgang]

    Wie die Grizzlys bekanntgeben wird Tyler seine Karriere beenden. Grund ist die Gesundheit. Sein Arzt rät aufgrund der letzten Gehirnerschütterung von einer Fortführung der Karriere ab. Die Nummer 10 wird nicht mehr vergeben . https://www.grizzlys.de/news_856.html
  2. [WOB-Abgang]

    .. Kassel meldet den Zugang des Grizzly Verteidigers Infos folgen
  3. In der WN von heute steht, das Pavel einen Vertrag zur Unterschrift vorliegen hat.
  4. Die Grizzlys Wolfsburg haben auf die aktuelle Personalsituation reagiert und mit Carter Proft einen Stürmer unter Vertrag genommen. Der 23-jährige Deutsch-Kanadier erhält beim Vizemeister einen sechswöchigen Try-Out-Kontrakt. Proft absolvierte in der vergangenen Saison acht Ligaspiele (ein Tor) für die Adler Mannheim und wurde anschließend an den DEL2-Club Kassel Huskies verliehen. Dort stand der gebürtige Kanadier bereits von 2014 bis 2016 unter Vertrag. Der 1,83 Meter große und 95 Kilogramm schwere Linksschütze wird am Dienstagabend nach Wolfsburg kommen und einen Tag später erstmals mit der Mannschaft trainieren. Beim Gastspiel der Grizzlys am Freitag in Berlin könnte er bereits seinen Einstand geben. Proft erhält bei den Grizzlys die Trikotnummer 94. „Carter wurde uns gestern angeboten. In den nächsten Wochen werden wir ihm durch ein Try-Out die Möglichkeit geben, sich bei uns über das Training zu empfehlen. Ohne große Forderungen zu stellen hat er direkt seine Bereitschaft signalisiert, zu uns zu kommen. Dass er sich gleich noch am selben Tag in den Flieger gesetzt hat, um von Edmonton nach Deutschland zu reisen, zeigt, dass er seine Chance unbedingt nutzen will. Mit Carter werden wir gerade jetzt etwas mehr Tiefe im Sturm haben“, so Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf. http://www.grizzlys.de/news_691.html