Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Community durchsuchen: Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'[MERC-Vertrag]'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Eishockey in Deutschland
    • DEL-Clubs
    • Rund um die DEL
    • DEB Ligen
    • Deutscher Eishockey Bund
  • Hockey-News Weltweit
    • Europäische Ligen
    • Nordamerikanische Eishockeyligen
    • Drop The Gloves international
    • Hockey-News weltweit
  • Internationale Turniere
    • Nationen Turniere
    • Vereinsturniere
  • Bierstand an der Blauen
    • Rund um die Webseite
    • Sport ist Mord
    • Kaffeeklatsch mit Weizen
  • in eigner Sache

Marker Groups

  • Members

23 Ergebnisse gefunden

  1. Das 17-jährige Verteidigertalent Moritz Seider unterschreibt einen Profivertrag über drei Jahre. (Quelle) http://www.eliteprospects.com/player.php?player=258987
  2. Mannheim hat sich am 17-jährigen Yannik Valenti die Rechte bis 2022 gesichert, spielen wird er aber in Nordamerika bei den Vancouver Giants in der WHL. (Quelle) http://www.eliteprospects.com/player.php?player=266985
  3. Der Wechsel Cody Lampl von Bremerhaven nach Mannheim wurde offiziell bestätigt. Er unterschreibt einen Vertrag bis 2020. (Quelle) http://www.eliteprospects.com/player.php?player=34452
  4. [MERC-Vertrag]

    Nico Krämmer wechselt nach Mannheim und unterschreibt einen Zweijahresvertrag. (Quelle) http://www.eliteprospects.com/player.php?player=43434
  5. [MERC-Vertrag]

    Der 29-jährige Lehtivouri verbuchte in dieser Spielzeit in 52 Partien in der finnischen Liiga acht Tore und 26 Assists. Damit war er drittbester Scorer seines Teams und offensivstärkster Abwehrspieler. Nur fünf Verteidiger verbuchten in der Hauptrunde der ersten finnischen Liga mehr Punkte. "Joonas ist ein läuferisch starker Verteidiger, der bei seinem Ex-Club viel Eiszeit bekommen und dort auch eine wichtige Rolle gespielt hat. Er ist ein harter Arbeiter und kann sowohl in Überzahl als auch in Unterzahl eingesetzt werden. Kurzum: Er ist genau der Verteidiger, den wir gesucht haben", sagte Adler-Geschäftsführer Daniel Hopp über den Neuzugang, der bereits Auslandserfahrung in der AHL und Schweden sammelte. https://www.eishockeynews.de/aktuell/artikel/2018/04/13/adler-bestaetigen-den-wechsel-von-huhtala-und-holen-zudem-verteidiger-lehtivuori.html
  6. [MERC-Vertrag]

    Die Adler scheinen tatsächlich neue Wege einzuschlagen - vielversprechende Verpflichtung! Ein finnischer Landsmann soll in der Verteidigung ja ebenfalls noch dazustoßen. https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-adler-mannheim-mit-eisernem-besen-_arid,1230986.html
  7. [MERC-Vertrag]

    https://www.is.fi/khl/art-2000005635103.html?ref=rss Im letzten Satz steht laut Google Übersetzer das er nach Deutschland gehen wird.
  8. [MERC-Vertrag]

    Sturm: Ryan MacMurchy (zuletzt fast immer überzählig), Daniel Sparre (wird mit Straubing in Verbindung gebracht), Devin Setoguchi (war nicht die erhoffte Verstärkung). https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-adler-mannheim-ullmann-abgang-laeutet-groesseren-umbruch-ein-_arid,1229534.html
  9. [MERC-Vertrag]

    Die Adler Mannheim treiben die Neuausrichtung weiter voran. Mit Jan-axel Alavaara übernimmt zum 01. Juli 2018 erstmals in der Geschichte des Clubs ein Schwede die Position des Sport-Managers. Der 42-Jährige unterzeichnete in Mannheim einen Dreijahresvertrag. Alavaara ist vielen noch aus seiner Zeit bei den Grizzlys Wolfsburg bekannt. Von 2008 bis 2011 lief der ehemalige Verteidiger für die Niedersachsen auf. Dabei sammelte er in 178 DEL-Partien beachtliche 117 Scorerpunkte (35 Tore / 82 Vorlagen). Im Verlauf seiner erfolgreichen Karriere gewann Alavaara zweimal die schwedische und einmal die österreichische Meisterschaft. http://www.hockeyfans.at/n/68150/jan-axel alavaara wird sport-manager in mannheim
  10. [MERC-Vertrag]

    #Neuzugang Willkommen in Mannheim, Patrick. Von Linköping leihen wir uns den 31-jährigen US-Amerikaner bis Saisonende aus. http://bit.ly/2Cn8ZCo
  11. [MERC-Vertrag]

    Späte Verstärkung für Abwehr Wechsel fix: DEL2-Star Wisniewski wechselt nach Olympiapause von Kassel nach Mannheim in die DEL Die Adler Mannheim werden sich für die letzten Spiele der Hauptrunde noch einmal verstärken. Verteidiger James Wisniewski wird nach den Olympischen Spielen von DEL2-Kooperationspartner Kassel Huskies ins Oberhaus wechseln. Nach Informationen von Eishockey NEWS sind sich beide Clubs und der Spieler bereits über den Transfer einig, nur letzte kleine Details müssen noch abgestimmt werden. Der ehemalige NHL-Profi (576 Spiele für Chicago, Anaheim, die New York Islanders, Montreal, Columbus und Carolina) wird vor seinem Engagement in Mannheim noch beim am 14. Februar beginnenden olympischen Eishockey-Turnier in Südkorea sein Heimatland USA vertreten. Mit neun Toren und 36 Assists in nur 31 Partien ist der 33-jährige Wisniewski derzeit punktbester Abwehrspieler der DEL2 und einer der herausragenden Akteure im Unterhaus - trotz zuletzt etwas sinkender Formkurve. Mannheim sah sich gezwungen noch einmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden, da mit Mathieu Carle ein Verteidiger wegen einer Knieverletzung bis Saisonende ausfällt. Auch Nationalspieler und Defensivspezialist Denis Reul musste seine Olympia-Teilnahme bereits wegen einer Verletzung absagen.Wisniewski - wie Carle und Reul Rechtsschütze - soll diese Lücke nun schließen. https://www.eishockeynews.de/aktuell/artikel/2018/02/01/wechsel-fix-del2-star-wisniewski-wechselt-nach-olympiapause-von-kassel-nach-mannheim-in-die-del.html
  12. [MERC-Vertrag]

    https://www.eishockeynews.de/aktuell/artikel/2018/02/01/wechsel-fix-del2-star-wisniewski-wechselt-nach-olympiapause-von-kassel-nach-mannheim-in-die-del.html
  13. Wie Markus Kuhl ggü. dem Mannheimer Morgen bestätigte, wird Phil Hungerecker auch kommende Saison für die Adler Mannheim auf das Eis gehen.
  14. [MERC-Vertrag]

    LautcWN könnte Pelle der Co von Pavel in Mannheim werden.
  15. Laut WN hat Pavel Gross zwei Angebote vorliegen. Eins von den Grizzlys und eins von den Adlern. Bis nächsten Dienstag soll eine Entscheidung fallen.
  16. Die Adler trennen sich mit sofortiger Wirkung von Manager Teal Fowler, Chefcoach Sean Simpson und Co-Trainer Colin Müller. Ab sofort übernimmt Bill Stewart den Trainerposten.
  17. Die Adler Mannheim haben zwei weitere Nachwuchstalente mit einer Förderlizenz ausgestattet. Verteidiger Moritz Seider und Angreifer Pierre Preto sind ab sofort sowohl für die Jungadler als auch für den aktuellen Tabellensechsten der Deutschen Eishockey Liga spielberechtigt. Seider, der gebürtig aus Zell (Mosel) stammt, gilt als vielversprechendes Talent. Erst im vergangenen Juni ist der 16-Jährige, der 2015 über Erfurt zu den Jungadlern nach Mannheim kam, von der Erich-Kühnhackl-Stiftung als bester Verteidiger seines Jahrgangs (2001) ausgezeichnet worden. Kurz zuvor hatte er mit den Jungadlern den Gewinn der DNL-Meisterschaft gefeiert. Mit vier Toren und zehn Vorlagen ist Seider momentan punktbester Verteidiger der laufenden DNL-Saison. Preto erlernte das Eishockeyspielen bei der EKU Mannheim, ehe er sich 2008 der Nachwuchsabteilung der Adler anschloss. In insgesamt 90 DNL-Partien erzielte der 18-jährige Angreifer 36 Scorerpunkte (zwölf Tore / 24 Vorlagen). Mit den Jungadlern wurde Preto in den vergangenen zwei Spielzeiten zweimal DNL-Meister.
  18. Die Adler Mannheim haben eine weitere Förderlizenz vergeben. Demnach ist Lukas Koziol von DEL2-Kooperationspartner Kassel Huskies ab sofort auch in der DEL spielberechtigt. Koziol, der bereits in der Saison 2014/15 für die Eisbären Berlin sein DEL-Debüt gab, wechselte vor der aktuellen Spielzeit von den Krefeld Pinguinen nach Kassel. Insgesamt bestritt der 21 Jahre alte Stürmer bereits 59 Partien im deutschen Oberhaus, sammelte dabei fünf Tore und eine Vorlage. In dieser Saison stand der 1,80 Meter große und 78 Kilo schwere Linksschütze bislang acht Mal für die Nordhessen in der zweiten Liga auf dem Eis und verbuchte dabei einen Treffer und zwei Assists. Adler-Manager Teal Fowler: „Wir kennen Lukas noch gut aus seinen Einsätzen gegen uns in der vergangenen Saison. Wir sind froh, dass die Lizenzierung so kurzfristig geklappt hat. Das ist abermals ein Beispiel für die gute Zusammenarbeit mit Kassel.“ Koziol wird bei den Adlern die Rückennummer 21 erhalten und bereits beim Heimspiel am heutigen Freitag gegen Iserlohn (19.30 Uhr) für Mannheim auflaufen.
  19. Und der nächste Neuzugang steht fest: Andrew Desjardins wird uns verstärken! Willkommen in Mannheim, Andrew!
  20. Wir sagen, willkommen in Mannheim, Mark Stuart! Alle Infos zum Neuzugang: https://www.adler-mannheim.de/aktuelles/adler-verpflichten-mark-stuart/
  21. McGrath mit 1-monatigen Tryout Vertrag von August bis DEL Start. Wird somit die ganze Vorbereitung mitmachen und dem Kader tiefe verleihen... Im Endeffekt macht man nichts falsch...1 Monat tiefe und er kann sich zeigen...Überrascht er positiv, bleibt er ggfs., wenn nicht dann nicht! Von daher erstmal kein Risiko und nichts falsch dran... Bin trotzdem gespannt wie das jetzt mit der 9.AL weitergeht! Spätestens zum Saisonstart wird man Klarheit haben, denn den Tryout um 1-2 Monate verlängern macht GARKEIN SINN, da dann die DEL AL Lizenz weg ist...Sprich, entweder er empfiehlt sich fest für die 9.AL oder er geht zu Saisonstart und es kommt ein anderer... Wann dann der "richtige" 9.AL kommt (vor Saisonstart oder nach den Camps) hängt m.M. allein davon ab, ob wir verletzungsfrei durchd PreSeason kommen...
  22. Adler vergeben drei Förderlizenzen
  23. Adler vergeben drei Förderlizenzen