Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Community durchsuchen: Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'[ERC-Gerücht]'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Eishockey in Deutschland
    • DEL-Clubs
    • Rund um die DEL
    • DEB Ligen
  • Hockey-News Weltweit
    • Europäische Ligen
    • Nordamerikanische Eishockeyligen
    • Drop The Gloves international
    • Hockey-News weltweit
  • Internationale Turniere
    • Nationen Turniere
    • Vereinsturniere
  • Bierstand an der Blauen
    • Rund um die Webseite
    • Sport ist Mord
    • Kaffeeklatsch mit Weizen
  • in eigner Sache

Marker Groups

  • Members

8 Ergebnisse gefunden

  1. Wie stehen die Chancen von Kapitän John Laliberte, der zuletzt gegenüber unserer Zeitung betonte, seine Karriere in Ingolstadt beenden zu wollen? Er ist einer der letzten Meisterpanther und eine Identifikationsfigur. Mitchell: Johnny wird betrachtet wie alle anderen. Wir brauchen keine 23 Identifikationsfiguren, sondern ein funktionierendes Team. John ist sicher ein Kandidat, keine Frage. Ich bin jemand, der versucht, klaren Kopf zu bewahren. Ich habe in unserer schlechten Phase niemanden abgeschrieben, und jetzt werde ich keinen überbewerten. Bei Greilinger und Collins habe ich eine Ausnahme gemacht, weil sie sehr konstant waren und es mehr als verdient haben. http://www.donaukurier.de/sport/eishockey/ercingolstadt/berichte/Bei-Koistinen-mache-ich-mir-nichts-vor;art2619,3653509
  2. Reagieren werden Sie sicherlich im Fall von Verteidiger Koistinen, der auf Anhieb begeistert hat. Wäre die Olympiapause ein Zeitpunkt für Gespräche? Mitchell: Bei Ville Koistinen mache ich mir nichts vor. Ich weiß, was er vorher verdient hat. Wenn man den Luxus hat, Spieler aus der Schweiz in Ingolstadt zu haben, sollten wir alle - inklusive mir - das genießen, solange sie da sind. Wenn es einen Weg gibt, weiter mit ihm zusammenzuarbeiten, werden wir uns Mühe geben. Ich habe mit seinem Berater ein Gespräch vereinbart. Ich will abtasten, ob es eine Chance gibt, mit ihm zu verlängern. Zumindest hat er meinen Gesprächswunsch nicht direkt abgelehnt. (lacht) http://www.donaukurier.de/sport/eishockey/ercingolstadt/berichte/Bei-Koistinen-mache-ich-mir-nichts-vor;art2619,3653509
  3. Ihr Plan, auf der Torhüterposition mehr Konkurrenz zu schaffen, ist voll aufgegangen: Das Duo Timo Pielmeier und Jochen Reimer ist ein starker Rückhalt. Reimers Vertragslaufzeit wurde nie kommuniziert - kann es sein, dass er schon ein Arbeitspapier bis 2019 besitzt? Mitchell: (grinst) Es könnte sein, dass wir da demnächst was vermelden. http://www.donaukurier.de/sport/eishockey/ercingolstadt/berichte/Bei-Koistinen-mache-ich-mir-nichts-vor;art2619,3653509
  4. Das heißt das Reimer wohl bleibt und man zumindest Gespräche mit Koistinen sucht.
  5. Corey Trivino trainiert zurzeit bei ERCI mit, ob er verpflichtet wird ist offen. Kennt den jungen jemand
  6. Laut BILD von heute folgt Barry Tallackson wohl Darin Olver nach Ingolstadt.
  7. Einer, der diese Qualität nachgewiesen hat, ist der Ex-Ingolstädter Christoph Gawlik, der mit Frankfurt Zweitliga-Meister geworden ist. Der 29-Jährige würde gerne zu den Panthern zurückkehren. Gehört er auch zu den Kandidaten? Mitchell: Es gibt keine 20 deutschen Stürmer, die diese Rolle übernehmen können, daher ist Gawlik mit Sicherheit im engeren Kreis. Was für ihn spricht, ist seine erfolgreiche Ingolstädter Vergangenheit und dass er gern wieder in der DEL spielen möchte. Allerdings hat er dort zwei Jahre nicht mehr gespielt und war eineinhalb Jahre verletzt. Das sind Dinge, die ich als Sportdirektor berücksichtigen muss. Auch das Finanzielle spielt bei solchen Entscheidungen eine Rolle. Ingolstadt: ERC-Sportdirektor Larry Mitchell über die Kaderplanung, das Torwartduell und seinen 50. Geburtstag - Lesen Sie mehr auf: http://www.donaukurier.de/sport/meldungen/Man-kann-nie-genug-Mittelstuermer-haben;art605,3408683?fCMS=q71348nsdk289rokhoi3iub1h6#plx838632543
  8. während der ERC Ingolstadt den 30-jährigen Mittelstürmer Brett Olson engagierte, der zuletzt bei Red Bull Salzburg unter Vertrag stand. EHN Überschrift