Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Canadiens1971

Fans
  • Gesamte Inhalte

    158
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1
89/1000

Über Canadiens1971

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 28.10.1971
  1. [MERC-Vertrag]

    That‘s it! Diese Diskussion geht mir mittlerweile so auf den Senkel, dass die Aussage oben mal richtig gut tut! Kein Verein würde sich einem Hopp, Sabo, Mateschitz verwehren.
  2. Manch einer sollte auf dem Teppich bleiben... Buck als Reinprecht-Ersatz ist dann schon ein Fortschritt, wenn er verletzungsfrei bleibt. Wieviel Monate hat Rino gefehlt? 3-4! Bast: Upgrade Brown: schau mer mal - bisschen weniger Kreativität vs. kompletter Teamplayer. Wenn Fans schon einem Spieler nachtrauern, dann muss er was draufhaben... Wir haben einen guten Stamm an Spielern, die in Richtung Franchiseplayer gehen. Dazu einen Reimer, der hoffentlich ohne WM-Belastung wieder frisch ist. Einen Steckel, der offensichtlich noch was vor hat und fit (!) einer der besseren Center ist. Einen Fox, der im zweiten Jahr sich nochmal steigern kann. Mebus und Weber, die einen Sprung gemacht haben. Evtl. einen Gilbert, der im zweiten Jahr zulegen kann. Vielleicht sollten einige Fans mal überlegen, ob nicht Kontinuität von Vorteil ist. Mannheim startet einen Neuanfang und auch PG wird im Mannheimer Umfeld mehr Druck haben als in WOB. RBM hat u.U. gravierende Neuzugänge. Wir waren jetzt dreimal in Folge unter den Top 4, stehen finanziell tendenziell dort, wo wir hingehören bzw. sogar leicht besser da - und trotzdem kommen Sprüche wie „erfolglose Saison“. Da muss ich den Kopf schütteln angesichts solch einer Realismusverweigerung. Der Weg, den wir einschlagen, ist IMHO der Richtige - lieber in kleineren Schritten personelles Feintuning als jedes Jahr die Mannschaft komplett umkrempeln. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  3. Krämmer geht von Köln weg, um mehr Eiszeit zu bekommen - und schliesst sich den Adlern an?! Kann man so machen... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Einen fitten Steckel jederzeit. Ich glaube, dass Steckel angeschlagen war und deshalb die Saison so unbefriedigend war. Wenn Spiele und Icetigers sich sicher sind, dass Steckel mit 100% zurückkommt, dann machen. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. [NIT-Gerücht]

    Verletzung bzw. Genesung abwarten, aber grundsätzlich ein top Mann! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  6. [MERC-Vertrag]

    Yli-Määnpää oder so ähnlich... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  7. Teurer Kader, der alleine aufgrund der Quantität nicht einfach zu handhaben sein wird. Grundsätzlich bin ich da bei dir. Und die CHL-Teilnahme war ja quasi „Pflicht“ - TS wird da nicht nur dabei sein wollen. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  8. Wow, die BZ sieht die Strafen so und Brüggemann ledert das lapidar ab. Kirmesliga... Aber abgehakt, Finalspiele entspannt ansehen, zur WM fahren (hoffentlich) und dann erstmal Pause... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  9. Darum gehts mir doch gar nicht, lies halt bitte noch mal in Ruhe. Stichwort: einseitig... Trash Talk ist cool, gehört dazu, alles gut. Wenn ein Augsburger mir aber sagt, ich solle nicht provozieren und selbst hackt er rein, wie es ihm gwfällt, dann stimmt was nicht. Deine Posts im Viertelfinale habe ich ja noch gerne gelesen, aber hier waren zweifelhafte Aussagen dabei. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  10. Das Problem ist, dass es keine klare Linie gibt - wie bei den Refs halt...[emoji4] Ein lustig gemeinter Post mit dem Flaschenwurf aus der Viertelfinalserie wird gelöscht und ich verwarnt - ok, hingenommen. Dann wiederum wird von einem Haie-Fan provoziert und es passiert nichts. Hm... Und verwarnt werde ich ausschliesslich von einem Augsburger - also wenn das mal nicht selektiv ist...[emoji6] Und ich möchte nicht wissen, wie sich Fan von Verein XY gefühlt hätte, wenn er/sie das gestern erlebt hätte - ich wette, dass das genau so bei dem einen oder anderen in Frust ausgeartet wäre. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  11. völlig in Ordnung, WENN gleiches Recht für alle - darum geht es. völlig einseitig, wie hier sanktioniert wird. für mich könnte der Trash Talk sogar ausgeprägter sein... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  12. Auch ein tolles Beispiel: Du unterstellst dem User unterschwellig, dass er zu dumm ist, eine PN zu verfassen - mal ausser Acht gelassen, dass Du ein Wort vergessen hast. SO geht‘s aber auch nicht, oder? Ich hatte ja gestern auch die Diskussion, dass ich nicht provozieren solle - und ein paar Posts weiter, haut derselbe Mod einen Post raus, der seine, nennen wir es mal, Abneigung den Icetigers gegenüber derbe unterstrichen hat - Wasser predigen und Wein saufen nennt man das. Dass das nicht leicht ist, glaube ich jedem Mod hier ungenommen - aber ein Mindestmaß an Distanz und Gleichbehandlung sollte dann schon drin sein. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  13. Dann meine Frage, warum man nicht eine Linie fährt und pure Provokation wie in #976 von TobiHai stehen lässt? Das ist für mich das Musterbeispiel für Provokation und null Bezug zum Spiel - wenn jemand am Boden liegt, trete ich zumindest nicht noch nach. Über Pinner aufregen und selbst nicht besser sein. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  14. Ich habe mir die Szene mittlerweile 5 mal gegeben - und bin immer noch sprachlos, dass ein Schiri so eine Bewegung macht. Und hier sieht man aber auch den klitzekleinen Unterschied - Aronson bleibt stehen, der Berliner reagiert und nutzt die halbe Sekunde zum Pass. Leider sehr abgezockt und clever. Aronson hätte lediglich den Vogel so in den Berliner checken und so beide aus dem Spiel nehmen müssen - letztendlich sind die Schiris und Linesmen Luft. Und Luft kann man nicht verletzen bzw. von Luft verletzt werden. Aber im Nachhinein ist man immer klüger... Ein jänmerliches Ende, das so keiner verdient hat. In richtigen Ligen hätte gestern eine Schiri-Karriere geendet. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  15. Denke ich nicht, da es ja eine kleine Strafe gab - daher Tatsachenentscheidung. Und auch Sabo/Wilson anders ticken - wir haben nichts davon, RBM kann uns egal sein. Wenn die Kreuzbandriß-Geschichte stimmen sollte, dann verstehe ich die Aussage und Aufregung Sabos. Und, in der guten alten Zeit, wäre Sheppard zum ersten Spiel in Nürnberg nicht aufs Eis - das wäre anders geregelt worden. Aber die DEL ist ja eine saubere, familienfreundliche Liga... Gesendet von iPhone mit Tapatalk