Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Balu1979

Fans
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Balu1979

  • Rang
    Member
  • Geburtstag 16.12.1979

Mein Verein

  • Nürnberg Ice Tigers
  • Mein Verein Nürnberg Ice Tigers
  1. Und der Reimer macht es auf Ankündigung vom Felski im ARD-Stream. Das haben sie ja mehrfach angekündigt...
  2. [NIT-Gerücht]

    Fox ist jammern auf recht hohem Niveau. Allerdings ist er von den 10 ALs neben Torp aktuell der schwächste und damit der einzige Ansatzpunkt für eine Verstärkung. Ich würde auch eine AL im Sturm erwarten, die Center spielen kann und auch mal auf dem Flügel.
  3. Ich weiß nicht wo das Problem mit den "anderen" ist. Selbst im Fußball ist der Auf- und Abstieg an das fristgerechte Einreichen der Lizenzunterlagen und das Erteilen der Lizenz für die jeweils höhere oder niedrigere Liga geknüpft. Auch Absteiger aus der Fußballbundesliga laufen Gefahr nicht in der 2. Liga starten zu dürfen, wenn sie die Lizenzunterlagen nicht einreichen oder ein Meister läuft Gefahr nicht aufsteigen zu können, wenn er die Lizenzunterlagen nicht einreicht.
  4. Ich glaube zu dem Zeitpunkt hat noch keiner daran gedacht, dass ein öffentliches Freundschaftsspiel in der Olympiapause stattfindet. Ich erwarte im Sinne einer halbwegs vollen Arena eigentlich dass die All-Inclusive-DK wie auch in der Vorbereitung freien Eintritt bekommt. Evtl. macht es auch Sinn im Hinblick auf die Playoffs wieder zusätzliche Freikarten auszugeben um das Eishockeyfieber anzuheizen. Die Finanzierung ist natürlich zu hinterfragen, aber dann könnte man es gleich nicht öffentlich machen.
  5. http://m.spox.com/de/sport/eishockey/1711/Artikel/thomas-sabo-nuernberg-ice-tigers-mann-investor-portrait-marke-insolvenz.html?utm_referrer=http%3A%2F%2Fm.facebook.com
  6. Dann mache ich auch mal: Tor: Treutle/Jenike/Lala Abwehr: B.Festerling/Aronson (A) Jurcina (A)/Mebus G.Guentzel/Weber Köppchen/FL +AL im Dezember/Januar Angriff: Pföderl/Mitchell (A)/Pohl Segal (A)/Dupuis (A)/Fox (A) Ehliz/AL/Reimer Ziegler/N.Latta/Möchel Alanov/Busch/Schinko Tor: Ich sehe kein Veränderungsbedarf. Ob nun Lala oder ein anderer als 3. Torwart ist mir eigentlich egal. Abwehr: Günzel oder anderer Deutscher (auch wenn ich immer noch auf Teubert hoffe schwindet langsam der Glaube). Ein AL (siehe Gilbert) wird erst im Laufe der Saison kommen. Köppchen scheint von außen sehr viel im Team zu machen und darf als Nr. 7 bleiben. Ein FL-Verteidiger darf ruhig auch schon dabei sein. Angriff: Pohl hat noch Vertrag und zeigt neben Mitchell zumindest wieder Ansätze, wird daher eher bleiben dürfen als Pfleger. Latta und Ziegler gefallen mir auch als Upgrade zu Buzas und Pfleger. Beim 3. Center habe ich noch keine Idee. Beim wären es zunächst 8 AL. Die 9. könnte ich als Winger statt Pohl vorstellen.
  7. So, noch 30 Karten im Onlineshop für Kurzentschlossene.
  8. Tor Andreas Jenike (G) Sehr gute Leistung und hat noch Vertrag Josef Lala (G) Kein Urteil möglich Niklas Treutle (G) Top Leistung, Unbedingt verlängern, für mich inzwischen die 1a Abwehr Taylor Aronson (D) Der besserer Blacker, nicht so spektakulär, dafür in der Defensive besser, wenig Fehler Brett Festerling (D) Gewohnt zuverlässig Tom Gilbert (D) Solide, ist besser geworden, darf (muss) aber noch mehr kommen, da fast alle anderen Verteidiger einen Vertrag haben wohl der Streichkandidat, wenn keine deutliche Leistungssteigerung kommt Milan Jurcina (D) Gewohnt zuverlässig Patrick Köppchen (D) In Anbetracht der Verletzungen solide. Fängt viel mit seiner Routine auf und daher guter 7. Verteidiger. Wird hoffentlich noch stabiler wenn er verletzungsfrei bleibt. Oliver Mebus (D) Hat den nächsten Schritt gemacht Colten Teubert (D) Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass wir ihn nochmal in der Arena sehen Nichlas Torp (D) Leider der überzählige AL. Einsatz passt, fällt aber im Vergleich ab, werden wir in der kommenden Saison nicht mehr in Nürnberg sehen Marcus Weber (D) Hat den nächsten Schritt gemacht Angrif Eugen Alanov (LW) In den letzten Spielen positiv, wird aber noch den Rest der Saison in Bayreuth brauchen. Im kommenden Jahr dann Kandidat für die 3./4. Reihe Valentin Busch (F) Braucht noch etwas, insbesondere Körperlich Patrick Buzas (C/LW) stets Bemüht... Philippe Dupuis (C/RW) Überragend Yasin Ehliz (LW/RW) Licht und Schatten, Reihenwechsel scheint ihm gut zu tun Dane Fox (LW/C) Die Überraschung, hoffentlich auch nächstes Jahr bei uns John Mitchell (C/LW) Sehr guter Center. Hat sich inzwischen eingefunden und darf nach dem Gezeigten gerne bleiben Marius Möchel (RW/C) Gewohnt zuverlässiger Arbeiter Marco Pfleger (RW) Da darf mehr kommen. Gerade nach den Payoffs im letzten Jahr habe ich auch mehr erwartet. Evtl. würde ihm eine Luftveränderung gut tun, um den nächsten Schritt zu machen. Leo Pföderl (RW/LW) Nach der Verletzung im Kommen Petr Pohl (RW) Ist kein 4. Reihe-Spieler, daher kommt er nicht so zum Zug. Aber die Plätze in den ersten 3 Reihen sind besetzt. Evtl. kommt noch etwas, wenn alle 4 Center Fit sind und Mitchell nicht neben Steckel spielt. Patrick Reimer (RW) Nach Punkten für ihn eine schlechte Saison. Stellt sich aber in den Dienst der Mannschaft. Reihenwechsel scheint ihn auch zu befruchten. Steven Reinprecht (C) Hoffentlich nicht ernsthaft verletzt. Weiterhin eine Augenweide auf dem Eis. Wird aber das letzte Jahr sein. Genießen wir es. Brandon Segal (RW) Neben Dupuis der beste Nürnberger. Darf gern noch 1-2 Jahre bleiben. David Steckel (C) Wenn nicht verletzt Top. Man merkt ihm aber die Verletzungen noch an und daher nicht ganz so stark wie im letzten Jahr.
  9. [NIT-Vertragsverlängerung]

    Tolle Verlängerung und damit schon Mal den ersten Center für die nächste Saison sicher. Reinprecht und wahrscheinlich Steckel werden wohl aufhören. Mir gefällt Mitchell gut als einer der Nachfolger. Als 3. Center würde ich mir einen deutschen wünschen, mit fällt aber niemand ein, der auf dem Markt ist und das entsprechende Niveau mitbringt.
  10. Ich finde es auch nicht schön, ich denke aber, dass es bei dem aktuellen Design der Anwendung nicht viel anders geht. 1. Aufstellungen werden wohl nicht gelogt, so dass immer nur die aktuelle Aufstellung ausgewertet werden kann, damit darf eine Änderung auch nur danach stattfinden. Ein Loging x Minuten vor dem ersten Spiel des Spieltages würde das beheben, würde aber vermutlich ein Redesign bedeuten und dann natürlich auch mehr Speicherplatz benötigen. Es würde dann auch nicht mehr das Thema mit verteilten Spieltagen geben, bei denen man dann jeweils die aktiven Spieler in die ersten Reihen zieht. 2. Die Steuerung des Änderungszeitfensters finde ich auch ungeschickt. Es spricht nichts dagegen, dass nach einer Auswertung das Fenster bis x Minuten vor dem ersten Spiel offen ist, es wird aber Gründe für die aktuellen Zeitfenster geben. Da es ein Hobby-Projekt und kostenlos ist, sollte jeder das spiel so akzeptieren wie es ist.
  11. Wesslau raus, Peters rein Habe eh zu viele verletzte...
  12. Oh man, da bleibt nur das Beste zu hoffen. Eishockey wird da absolut unwichtig.
  13. Ich hätte eine Verpflichtung eher nach dem Deutschland Cup erwartet. Wird aber gerade angeboten worden sein, so dass man zuschlagen musste. Ich deute es auch so, dass man in der Verteidigung eine AL auf die Tribüne setzt und auf Teuberts Rückkehr setzt.
  14. Naja, langsam wird es Eng. Da sind dann noch 3 DEL-Taugliche Reihen und eine 4. (Alanov/Weber/Busch), die evtl. wieder nur im 1. Drittel etwas mitspielen darf. Danach wechselt Weber doch wieder als 7. Verteidiger zurück und die anderen beiden Sitzen. Ich weiß nicht, ob es den beiden so viel bringt.