Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

LInsoDeTeh

Fans
  • Gesamte Inhalte

    67
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1
33/1000

Über LInsoDeTeh

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag

Mein Verein

  • Kölner Haie
  • Mein Verein Kölner Haie
  1. Und das, obwohl ja eine nicht unerhebliche Zahl arbeiten war und gar nicht gucken konnte!
  2. Die Dopingtruppe machen wir fertig!!!
  3. [KEC-Vertrag]

    Ja. Deswegen hätte ich mir ja auch einen kompletten Neuanfang gewünscht. Mit neuen Spielern und eben auch einem neuen Trainer. Bei Draisaitl werde ich das Gefühl nicht los, dass der kölsche Stallgeruch andere Defizite überstrahlt.
  4. [KEC-Vertrag]

    Und alle Jahre wieder gibt man dem Feuerwehrtrainer frühzeitig einen neuen Vertrag. Wann lernen die Haie mal aus ihren Fehlern? Und nächstes Jahr im Januar, am besten zum Wintergame wechselt man wegen bescheidener Leistungen erneut.
  5. Das wiederum ist ein Gewinnspiel. Da kannste als Fan dann mal auf der Zamboni mitfahren. Find ich ganz witzig, meistens sind's ja Kinder. Ich selber würde da jetzt nicht mitmachen
  6. Auf eine Kopie dieses Unfalls warte ich ja schon seit Wochen, wenn unsere Bambinis nach dem Warmup die Pucks einsammeln und die die Zambonis wie bekloppt rückwärts ohne Gucken aufs Eis heizen... Unmöglich sowas. Vielleicht war das der nötige Warnschuss, bevor sich da noch ein Spieler oder sogar ein Kind verletzt.
  7. [KEV-Gerücht]

    Jup und ich glaube auch nicht, dass er bei uns unbedingt mit tosendem Applaus begrüßt würde.
  8. Das war ein Fanprotest gegen die Donnerstagsspiele und die Spieltagszerstückelung. Kann man jetzt von halten, was man will, aber bei Donnerstagsspielen wird bei uns (und bei einigen anderen Arenen habe ich das auch schon gesehen) die ersten 15 Minuten komplett geschwiegen.
  9. Wenn es spät genug ist, dass man, wenn man samstags halbtags arbeiten muss, es zum Spiel schafft, habe ich damit kein Problem. Von der grundsätzlichen Spieltagszerstückelungsproblematik mal abgesehen habe ich nichts speziell gegen den Samstag.
  10. Für mich ist es aber ein Zeichen von Größe, eigene Fehler einzugestehen. Sowohl persönlich, als auch beruflich. Das hat auch etwas mit Ernstnehmen und Glaubwürdigkeit zu tun. Die Liga hat diese Größe einfach nicht, sondern arbeitet mit Verschleierung. Und darum braucht sie sich auch nicht wundern, wenn sie zunehmend weniger ernstgenommen wird. Trifft auf viele Vereine aber übrigens auch zu.
  11. War ja zu erwarten. Übrigens auch sehr interessant, dass diese "Aufgeklärt"-Kategorie so großspurig angekündigt wurde, um Klarheit in die Entscheidungen der Schiedsrichter zu bringen. Tatsächlich gab es seit Einführung aber gerade mal 3-4 Einträge in dieser Kolumne und auch immer nur dann, wenn es darum ging, die Schiedsrichter-Entscheidung zu verteidigen. Bei kolossalen Fehlentscheidungen dagegen schweigt sich die Kolumne zu Tode. Hier würde ich von einer Kolumne, die "Aufgeklärt" heißt, auch einmal Richtigstellungen bezüglich komplexerer Regeln erwarten, auch wenn der Schiedsrichter mal falsch lag. Aber da müsste man ja Fehler beim Personal eingestehen. Die Informationspolitik dieser Liga ist schon wirklich sehr lächerlich.
  12. Da habe ich gestern Abend tatsächlich auch drüber nachgedacht. Und bei den aktuellen Formkurven wäre Heimrecht für uns sogar eher schädlich. Allerdings ist das bei der aktuellen Performance des Teams schon ein sehr dünner Strohhalm für etwas Hoffnung.
  13. Da habe ich gestern Abend tatsächlich auch drüber nachgedacht. Und bei den aktuellen Formkurven wäre Heimrecht für uns sogar eher schädlich. Allerdings ist das bei der aktuellen Performance des Teams schon ein sehr dünner Strohhalm für etwas Hoffnung.
  14. Wenn es nicht so traurig wäre. Ich wusste auch gar nicht, ob ich bei deinem Beitrag "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" drücken sollte. Bei dem Spiel kann man eigentlich wirklich nicht viel sagen. Danke Ehrhoff für die Blödheit in Unterzahl. Aber wenn auch die eigenen Pässe kaum ankommen, kann man keine Gefahr generieren. Immerhin "nur" 1 Gegentor, auch wenn man sich davon nichts kaufen kann. München hätte uns wohl wie letzte Woche wieder 6 eingeschenkt. Was die DEG-Leistung aber jetzt nicht schmälern soll. Ich glaube, dieses Jahr sind maximal PPO drin.
  15. Da Backmann seinen Kopf vor dem Kontakt nicht mehr senkt, sondern schon in der Höhe angefahren kommt, würde ich hier dem Düsseldorfer schon durchaus Absicht oder zumindest Inkaufnahme unterstellen. Keine unkontrollierte Bewegung des Arms, die im Zweikampf entsteht. Für mich also schon klar Ellbogencheck/Check gegen den Kopf. 2+10, mehr aber auch nicht.