Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Bubba

Moderators
  • Gesamte Inhalte

    523
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3
191/1000

Über Bubba

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag

Letzte Besucher des Profils

371 Profilaufrufe

Mein Verein

  • Augsburg Panther
  • Mein Verein Augsburg Panther
  1. Ja, nur trifft das dann wieder das Hauptargument nicht mehr. Sportlich Fair. Nachrücker Regelungen braucht auch kein Mensch dann. Entweder Richtig, oder eben gar nicht. Da man richtig hier nicht auf die Reihe bringt, bleibt eben gar nicht. Um es eben nochmal zusammen zu fassen, du willst einen sportlich ermittelten Aufsteiger, damit die Fairness besteht. Gleichzeitig möchtest du eine Mannschaft dann bevorzugen, die sportlich eben nicht gut genug war und es nicht verdient hat. Also keine Fairness. Lass doch mal Frankfurt sich in die DEL einkaufen und es wird aufgestockt, dann ist es wieder einer weniger der hoch möchte und wieder ein Argument weniger. Persönlich ist genau das meine Hoffnung.
  2. mit welcher Berechtigung dürfte einer dann aufsteigen, der sich sportlich nicht qualifiziert hat? Geht es nicht allen die AuA wollen genau darum? Fairness, Gleichheit und sportliche Gerechtigkeit?
  3. Das ändert aber nichts an der gegebenen Möglichkeit, dass es 2 Mannschaften ohne eine Bürgschaft, Bewerbung oder Infrastruktur ins Finale schaffen könnten (unwahrscheinlich, aber trotzdem möglich). Was passiert dann in diesem Jahr mit einem Auf- und Abstieg? Eine einfache Frage, die bis jetzt nicht beantwortet wird. Ich kann dir sagen was passiert: Es wird nichts passieren. Kein Aufstieg, kein Abstieg. Der aus der DEL hat halt dann Glück. Geiles Konzept, komplett unausgeglichen und unfair für mehr Teams als aktuell. Genau deswegen wird es vorerst auch keinen Auf- und Abstieg geben, es ist einfach kein einheitliches Konzept vorhanden.
  4. Das macht es noch schlimmer als es jetzt ist. Was macht man, wenn Team 8 gegen Team 9 im Finale spielt? Was ist dann mit Auf- und Abstieg?
  5. Die DEL sagt das nur um alle zu beruhigen, man arbeitet ja dran. Die wollen auch keinen Aufstieg. Fair? Fair wäre es wie du es sagst. Allerdings wäre es nicht wie du es sagst. Was passiert wenn Kaufbeuren Meister wird? Richtig, es passiert nichts und der letzte hat Glück oder der 2te darf hoch - sofern der die Auflagen erfüllt. Das aktuell angedachte Modell ist für 5-6 Vereine gut, für den Rest einfach nicht interessant. Für den aktuellen Stand sind 12-14 Teams was momentan die 5-6 überwiegt. Aufsteiger wird es auch in die DEL wieder geben. Ob Pleite oder Erweiterung wird glaube ich keinen Unterschied machen. Momentan darf man auch eher der DEL2 den Vorwurf machen, allerdings glaube ich auch das es so gewollt war von der DEL.
  6. Ich find es weiterhin super. Ein richtiger Auf und Abstieg kommt eh nicht der wirklich fair ist.
  7. Ich sag ja nicht das ich locker immer das Stadion aus Bremerhaven immer voll hätte 5000+ hatten wir 9 von 20 Spiele und 3 davon waren Ausverkauft. Dazu bei einer so schlechten Saison eben eine positive Überraschung. Sind das keine verkauften Tickets bei einem Heimspiel?
  8. scheint heuer aber nicht so oft der Fall gewesen zu sein Ich bin von den Augsburg zahlen mit dem Saisonverlauf übrigens positiv überrascht. Hätte ich nicht so erwartet, bei der Leistung teilweise.
  9. Wobei man auch sagen muss, dass beispielsweise Augsburgs oder Münchens Schnitt bei der Kapazität 100% wären. Allerdings muss man eben erstmal 90% ins Stadion locken. Iserlohn auch ein sehr hoher Schnitt. Das ist schon alles erfreulich aus meiner Sicht.
  10. Die Auslastung in Bremerhaven ist natürlich schon auch sehr gut
  11. [DEG-Gerücht]

    Name Dropping, aber am Ende wird es halt wirklich der Pasanen oder so.
  12. [NIT-Gerücht]

    ist mir zumindest bei unserem letzten Spiel erneut aufgefallen. Es wirkt manchmal so, dass man sich festsetzt aber dann teilweise nicht mehr genau weiß was man machen soll. Ein gesunder Reinprecht fehlt da eben stark. Ich denke schon, dass ein Ehliz, Reimer oder Pföderl das Tor dann schon wieder treffen. Wäre zumindest meine Hoffnung.
  13. [NIT-Gerücht]

    Ich habe das Gefühl, dass euch ein Spielmacher in der Offensive enorm helfen würde. Wenn ihr mal vorne drin steht kommt man schwer an den Puck, allerdings bekommt ihr oftmals den entscheidenden Pass nicht mehr hin. Das wäre aus meiner Sicht aber jammern auf sehr hohem Niveau. Ich meine damit in einer Reihe Dupuis und in einer anderen eben der Neue. (ähnlich wie Aucoin und Kahun und die hälfte der Stürmer in München die den PAss auch hin bekommen)
  14. 1. was ist da persönlich? 2. beantworte doch bitte einfach die Fragen. Damit kannst du dir selbst erklären warum Olympia einen höheren Stellenwert als die jährliche WM hat. (das ist der erste Hinweis, die Masse macht in diesem Fall ein Turnier nicht unbedingt attraktiver)
  15. ja, die gefrusteten weil die Saison nicht lief oder sie gerade aus den POs ausgeschieden sind. Da kommt Freude auf. über Slot braucht man nichts mehr sagen... beantworte doch die Fragen, wenn die planlose WM so wichtig ist.