Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Jefferson

Fans
  • Gesamte Inhalte

    656
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5
615/1000

Über Jefferson

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 27.05.1981

Mein Verein

  • Wild Wings neu
  • Mein Verein Wild Wings neu
  1. Zur Diskussion um die Bahn zwei gibt es beim SK den passenden Artikel. Ich packe ihn einfach nochmal hier rein. https://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/villingen-schwenningen/Millionenausbau-der-zweiten-Schwenninger-Eishalle-unstrittig-aber-Aufregung-ums-Curling;art372541,9702447 Immerhin gab es für die Sanierung in Halle 2 mal eine überwältigende Mehrheit. Liegt wohl auch daran, dass einige alteingesessene Gemeinderäte, die immer gegen alles waren, nicht mehr dabei sind und die nächste Generation hier vorausschauender denkt. Eine gute Entwicklung. Hier lese ich nun auch erstmal davon, dass es ganzjährig Eis geben könnte. Wie sinnvoll das jetzt ist, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht, aber ich denke wenn es zumindest schonmal früher Eis geben könnte, wäre uns allen geholfen. Was man jetzt im Mai oder Juni auf dem Eis macht, weiß ich auch nicht so genau. Auch für Jugendspieler macht es Sinn, mal zwei Monate Pause zu erhalten, sich auf andere Dinge zu konzentrieren und vielleicht andere Trainingsschwerpunkte zu setzen.
  2. Sorry Leute, aber dass sich hier 2/3 aller Beiträge nur um einen Spieler drehen, ist doch lächerlich. Ja, er provoziert und stichelt und überschreitet manchmal eine Linie. Aber das ist Teil des Spiels und wenn sich die Berliner davon so irritieren lassen, dann sind sie eben selber Schuld und er hat alles richtig gemacht. Was ich nicht gut fand, war seine Schauspieleinlage aber ansonsten kann ich mich jetzt an keine brutale Aktion erinnern oder an irgendwas, das ein Berliner nicht auch irgendwann mal gemacht hätte. Ich habe den Eindruck, seit der Aktion gegen Plachta, die gar nicht ging, wird auch jeder Furz von ihm als unsportlich angesehen. In Berlin sollte man sich lieber mal auf die eigentlichen Problem konzentrieren und nicht tagelang über Pinizzotto heulen. Beispielsweise wie man dumme Foule vermeidet und von der Strafbank fern bleibt oder wie man sich nicht jedes mal in Unterzahl von München an der Nase herumführen lässt. Das sind die Keys zum Sieg und nicht was Pinizzotto macht.
  3. Jo, heut is Berlin echt chancenlos.
  4. Gefühlte PP Quote von 80% der Münchner.
  5. Da wünscht man sich den Cable Guy zurück. Würde es in jedem Spiel Pinner geben. Damals als er und O'Connor Cable Guys waren, das war genial
  6. 2-0 sollte München heute reichen. Berlin macht mir heute nicht den Eindruck, dass da noch was gehen könnte. Ob Pinner gleich wieder die Handschuhe wirft, wenn er von der Strafbank kommt?
  7. Ah okay, das hab ich nicht gesehen.
  8. Warum wurde eben bei dem Lattenschuss das Spiel unterbrochen? Muss doch bis zur nächsten Unterbrechung weiterlaufen und dann erst Videobeweis? Weil die Vögel einfach die Tormusik laufen ließen?
  9. Das Tor war fast eine Kopie aus Spiel 2 wenn ich mich richtig erinnere. Das ist bockstark gespielt von München. Da muss sich Berlin echt was einfallen lassen.
  10. [DEG-Vertrag]

    Ist geplant ihn erstmal unterklassig zu parken? Gehe ich mal von aus. Ich möchte jetzt nicht wie Slot immer unser Team ins Gespräch bringen, aber da wir genau so einen Spieler (Defender, U18 Nationalspieler) wohl auch suchen, gehe ich stark davon aus, dass wir hier auch dran waren und von Düsseldorf ausgestochen wurde. Daher in diesem Fall Glückwunsch nach Düsseldorf dazu.
  11. Extra Einnahmen wird es da sicherlich nicht geben, nur extra Kosten. Selbst beim bisherigen Betrieb ist die KEB ja ein Verlustgeschäft für die Stadt. Das finde ich schade, denn das macht es für die WW immer schwer da was rauszuschlagen. Aber danke für die Details, hoffen wir, dass es so kommt.
  12. [DEL-Gerücht]

    Ich hab das mal schnell korrigiert
  13. Im Lokalteil stand neulich mal ein Bericht, in dem es um den Haushalt der Stadt VS ging. Die Renoiverungskosten für die Bahn 2 und die Curlingbahn zusammen wurden da mit grob 4 Mio Euro angegeben (Bahn 2 hatte davon glaub einen Anteil von 3,4 Mio). Ich kann mir kaum vorstellen, dass es dabei nur um die bekannten Kosten der Kühlgeräte geht. Bei dem Preis muss ja fast die Schließung der Halle mit dabei sein. Nur fallen für die Schließung nur einmalige Kosten an, für ganzjähriges Eis dauerhafte. Ob das genehmigt wird? Das ist zwar alles OT, aber betrifft doch auch die WW.
  14. Das mit Ende Juli habe ich auch neulich wo gelesen, ich weiß nur nicht mehr, ob da stand, dass das Eis in Schwenningen wäre oder ob es auch hätte sein können, dass man im Juli eben wieder nach Kreuzlingen fährt. Aber selbst wenn es in Schwenningen wäre, von Ende Juli zu ganzjährig ist es ja noch weit. Kann ich mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass es mal so kommt. Ich glaube bei uns ist jede Woche mehr Eis schon hart erkämpft. Ja, mag sein dass es so ist. Wundere mich nur, von Cortina hast du ein Zitat obwohl er in München ist, von Danner, Höfflin und Brückner hast du Zitate, obwohl die bei der Nationalmannschaft sind. Offenbar haben die alle ihre Handynummer rausgegeben...
  15. Steht da wirklich. Lese ich aber zum ersten mal. Genau so wie den Fakt, dass Teams aus der Schweiz zu uns zum Trainieren kommen.