Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Swisswing

Fans
  • Gesamte Inhalte

    109
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1
135/1000

Über Swisswing

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 21.07.1964

Letzte Besucher des Profils

565 Profilaufrufe

Mein Verein

  • Adler Mannheim
  • Mein Verein Schwenningen
  1. da bin ich schon auch bei Dir, gleichzeitig aber auch froh, dass wir nach wie vor ca. 1.500 "unverbesserliche" Hardcorer haben...... unter denen aber sicher auch immer wieder "Neuankömmlinge" sind...
  2. @ Salli - dann weiss ich nicht, in was für einer Zeit wir eigentlich leben - ich hatte mir in 20 Jahren, als ich noch in Deutschland beheimatet war IMMER ****** eine DK zugelegt (und sämtliche Kumpels, die neben mir standen übrigens auch...) - ich kaufe mir eine DK doch nicht nach den Verpflichtungen, welche getätigt werden, sondern weil mir ein Verein am Herzen liegt. Spieler und Verantwortliche kommen und Gehen....nur eines bleibt uns immer - die Verbundenheit zum Verein - ich glaube, wenn in VS die DK immer nur nach Wahrscheinlichkeiten verkauft worden wären ----- ui, da hätten wir manches Mal nur eine Handvoll verkauft.......
  3. jetzt tun wir mal nicht so, als ob es auf diesem Planeten nicht irgendwo einen Spieler ausser Will Acton gibt, der einerseits bezahlbar ist und andererseits eine ähnliche Ausbeute abliefern kann wie es WA getan hat. Wir mussten schon immer mit Abgängen von Topstürmern leben und glaubt mir, wir würden auch diesen Verlust überleben.
  4. ja, ich weiss, ich bin schon wirklich ein dummer Kerl. Tut mir leid, habs halt nicht besser gelernt. Aber ich hab trotzdem gelernt, dass betroffene Hunde besonders laut bellen. Mit deinem Statement stelltst du dich einmal mehr selbst in den Schatten. Wenn du nicht mehr vernünftig argumentieren kannnst, wirst du beleidigend. Das nenne ich dann intelligent........wer sich von meinen Zeilen provoziert fühlt, kann die Wahrheit wohl nicht ganz ertragen, oder?
  5. einen erfolgreichen Manager zeichnet es aus, wenn er mit einer Mannschaft die vor Saisonbeginn von Leuten wie Dir niedergemacht wurde, bevor der erste Puck gespielt wurde und er dennoch mit diesen Kerlen die PPo erreicht.......
  6. am einfachsten erreichst du das, indem du Spieler austauscht, welche noch keinen gültigen Vertrag besitzen - im Sturm hätte ich da Hult und Giliati gesehen, bei Rech sehe ich tatsächlich Potenzial, dass er zu viel mehr Scoring-Touch fähig ist In der Defense hätte ich wohl eher Jussi ziehen lassen - wegen dem Alter und Verletzungsanfälligkeit - vorstellen kann ich mir vieles, sowohl in die eine, wie in die andere Richtung - aber das ist ja das schöne daran - wissen tun wirs alle nicht und das erhält ja die Freude und Vorfreude auf das was kommen mag.......
  7. Klasse, dass diese "Leistungsverweigerer" 70% der Saison unter den Top 7 Mannschaften waren
  8. Heli - da gehe ich 100% mit Dir überein - jetzt geht das gebruttle hier ja schon wieder los und Sätze wie "geblendet von der Saison" lassen mich nur den Kopf schütteln - würde es heissen geblendet von ein paar wenigen Spielen, aber eine komplette erfolgreiche Saison mit scheinbaren "Luschen" als AL als Blendwerk des Managers zu bezeichnen ist schon famos.
  9. Respekt für dieses Statement - da hat jemand die Eier, Fehler zuzugeben - sollten andere es ihm gleichtun.....
  10. wie geil ist das denn......
  11. Simon Danner nach dem 2.Drittel: Wir haben bisher die richtige Antwort gegeben, auf unser "verkacktes" Spiel am Mittwoch - Recht hat er ............ Kommet Jungs - noch 20 Minuten
  12. seltsam emotionsloser Auftritt unserer Truppe - wer in die PO will, muss anders auftreten
  13. meine Herren, wenn ich schon so was in die Welt setze, sollte man die Fakten auch richtig darstellen - es war natürlich Akdag, der dieses Foul beging.....
  14. vor 10 Stunden schrieb Eisbär: In der Schweizer NLA gibt es genügend Clubs die finanziell gleich hinter der KHL oder NHL kommen und sich einen Kahun locker leisten können. da muss ich Eisbär absolut beipflichten - z.Bsp. hatten die Langnauer Tigers, als Provinzclub ohne grosses Sponsorenspektrum und daher mit den Wild Wings zu vergleichen, dieses Jahr einen Etat von sage und schreibe 12 Mio. Franken, also in etwa gleich wie die Adler aus Mannheim........
  15. da fällt mir wieder mal was von früher ein---- damals war das Verhältnis zu den Monnemern eigentlich nur mit einem Wort zu beschreiben - blanker Hass - wenn wir in den Friedrichspark, gingen stand neben jedem 2. Schwenninger ein Polizist. So vergiftet war die Atmosphäre. Und auf dem Eis sah es auch nicht wirklich besser aus. Dazu mit Hoppe und seinem ewigen Kontrahenten Beppo Schlickenrieder immer ein brisantes Duell. Aber siehe da - plötzlich merkte man, dass es auch anders geht und viele der etwas älteren Generation werden sich noch daran erinnern, fing man an dem Beppo am Bauchenberg zu skandieren. Das hat sich dann gesteigert, dass das ganze Stadion vor Spielbeginn den Beppo gefeiert hat und er selbst hat dabei voll mitgemacht. The same übrigens mit Klaus Merk, dem Goalie von den Preussen Berlin. Quintessenz daraus: selbstverständlich sollte man unsere Korea-Heroes entsprechend würdigen, auch über dieses Derby hinaus......