Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

KoelnerHai

Fans
  • Gesamte Inhalte

    109
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über KoelnerHai

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 01.08.1981

Mein Verein

  • Kölner Haie
  • Mein Verein Kölner Haie
  1. [KEC-Gerücht]

    Also wie auf FB muss ich auch hier die frage stellen. Wenn wollt ihr den das die Haie holen? um Deutsche Spieler kommt man schwer in einer Deutschen Liga herrum und soviele meckern das wir soviele Amis kaufen, dann ist wieder mal ein Deutscher Spieler der gerade auch nicht der schlechteste Spieler ist vielleicht zu haben. Aber fast alle sind dann wieder am heulen... Wir können ja vielleicht mal die Deutsche Rechtsprechung ändern und dann Klonen wir uns? Ja wer darf es den sein? Hager ist ja auch unten durch?! Vielleicht den Schützt? und als Defender? JA das wird schwierig da haben wir ja nur sooo schlechte. Also ich Persönlich würde ja Erhoff und Müller aber pssst...
  2. [KEC-Abgang]

    https://www.del.org/news/stuermer-nick-latta-und-die-koelner-haie-gehen-getrennte-wege/8080
  3. [KEC-Abgang]

    Nick Latta ist mit heutigem Tag kein Kölner Hai mehr. Der Vertrag wurde auf Wunsch des Spielers aufgelöst. Gemeldet von Haimspiel auf FB noch kein Text dazu
  4. [KEC-Vertrag]

    Nenenenenene er wird Meister mit den Haien und hat der Nachfolger hat schon längst unterschrieben! 2002 läßt also grüßen!!! Also wenn schon dann richtig Käse! :-D
  5. [KEC-Vertrag]

    Also bis jetzt ist die überzeugte meinung die ich hier gelesen habe das es Gross sein soll, sonst ist hier noch kein einziger Name aufgetaucht. Wobei es einen Artikel gibt in dem drin steht, das der EHC noch nicht mit Krupp verlängert haben soll. Die frage ist kommt Krupp nach dem was man damals mit ihm gemacht habt, wieder? Wobei der schöne Zwerg der dafür ja mit verantwortlich zeichnet ist ja weg. Aber da man nicht weiß in wieweit die Geselschafter noch mit rein gefunkt haben, kann das ebenfalls ein Knackpunkt sein. Aber das ein anderes thema :-) also nur meine 5cent dazu
  6. [KEC-Vertrag]

    https://www.rundschau-online.de/sport/koelner-haie/kommentar-zu-trainerwechsel-die-allmacht-der-spieler-hat-sich-einmal-mehr-gezeigt-28882020 Trainerwechsel haben bei den Kölner Haien eine gewisse Tradition. Seit dem längst ergrauten Meistertitel aus dem Jahr 2002 haben neun Kollegen versucht, den Erfolg von Rich Chernomaz zu wiederholen. Sieht man einmal von Hans Zach und den Zwischenlösungen Clayton Beddoes und Rupert Meister ab, mussten Kandidaten wie Doug Mason, Uwe Krupp oder Niklas Sundblad ihren Hut nehmen, weil sie am Ende große Teile des Teams verloren hatten. Nun also versucht sich Peter Draisaitl als Nummer zehn. Der Haie-Meisterstürmer von 1995 sollte sich darauf einstellen, dass das Problem beim KEC nicht allein bei seinen Vorgängern auf der Trainerbank zu suchen ist. Allmacht der Spieler hat sich einmal mehr gezeigt Die Allmacht der Spieler hat sich im Fall von Cory Clouston einmal mehr deutlich gezeigt. Wenn es menschlich, taktisch oder aus anderen Gründen nicht mehr passt, spielen die Herren Profis so, dass das schwächste Glied in der Kette schließlich die Konsequenzen zu tragen hat. Anders ist das Auf und Ab in den jüngsten Partien kaum zu erklären. Diese Haie-Mannschaft kann Eishockey spielen. Das hat sie auch unter Clouston gezeigt. Das könnte Sie auch interessieren Nach Clouston-Aus Peter Draisaitl wird neuer Trainer der Kölner Haie Krise Kölner Haie trennen sich von Trainer Clouston Nach 2:6 gegen München Haie-Trainer Cory Clouston steht vor dem Aus Draisaitls Arbeit wird deshalb zuallererst darin bestehen, das Team mit Hilfe aller Führungsspieler zu einen, so hinter sich zu bringen und im ganzen Club ein neues Gemeinschaftsgefühl zu entfachen. Von der oft zitierten und viel gerühmten „Haie-Familie“ ist nämlich wenig übrig geblieben. Als deutschsprachiger, erfahrener Trainer, mit dem Stallgeruch des Ex-Haie-Profis und als Vater von NHL-Star Leon Draisaitl bringt der 51-Jährige viele Voraussetzungen mit. Verantwortliche müssen kontovers denken Der neue Coach muss ebenso im Blick behalten, dass ein weiteres, großes Problemfeld in der Vereinsspitze liegt. Auch wenn es die Haie ohne Hauptgesellschafter Frank Gotthardt längst nicht mehr geben würde, dürfen Geschäftsführer und Sportdirektor, aus Angst den eigenen Job zu verlieren, nicht den Schwanz einziehen. Sie müssen kontrovers denken, um ein tragfähiges, sportliches Konzept für die Zukunft voranzutreiben, das auch, aber nicht nur den kurzfristigen Erfolg zum Ziel hat. Einbindung und gezielte finanzielle Förderung des Nachwuchses, Planung und Umsetzung des Projekts neue Trainingshalle mit mehr Eisflächen und Meistertitel: Es braucht all diese Säulen, damit sich Frank Gotthardt als Haie-Boss unsterblich macht. Der Trainerwechsel bietet die Chance, dass es auch tatsächlich so kommen kann. Wenn alle endlich das große Ganze sehen. – Quelle: https://www.rundschau-online.de/28882020 ©2017
  7. [KEC-Gerücht]

    "Ich glaube nicht Tim"
  8. [KEC-Gerücht]

    Naja besser wie ein Kreutzer ist diese Option alle mal. Je mehr ich drüber nachdenke desto eher sage ich das das die Lösung ist die mir hier besprochen wurde, die mir noch am meisten zusagt.
  9. [KEC-Gerücht]

    Ja, wobei verstanden habe ich diese Kretik nie... also ein Don Jackson ist beim 2:0 auch nicht wie ein Rohrspatz da rum gesprungen und hat wild rum geschriehen und dennoch haben es diese Dose geschafft das spiel, naja sagen wir mal zu drehen :-).
  10. [KEC-Gerücht]

    Naja wir haben ja nun einen Brandl dort stehen sofern ich mich da nicht verlesen habe leiten Sie heute mal zumindestens das Training :-) Okay, da bin ich nicht belesen, das kann natürlich sein, aber das Leben welches dem Team fehlt würde er ihm schon einprügeln :-D Hm Pavel? Ich weiß nicht, ich will seine Arbeit ja nicht schlecht machen, und eigentlich würde es ja Passen, erst hat er sich klein Köln aufgebaut und dann würde er zum richtigen Köln weckseln, aber der labert immer soviel :-D naja okay eigentlich eine allgemeine Kölner eigenschaft :-D
  11. [KEC-Gerücht]

    Wieso den das bitte?
  12. [KEC-Gerücht]

    Und dürfen wir mit in deine Glaskugel schauen und die Namen die dort bei dir stehen erfahren :-) Ich meine was sollen wir sonst tun bis der KEC es bekannt gibt, bleibt ja nur spekulieren und dazu sind wir ja hier im Forum :-)
  13. [KEC-Gerücht]

    Naja ein wenig überspitzt, die Kern aussage wer nicht will der hat halt schon, mag ja treffen, aber es sind Profis und dieses verhalten würde auch auffalen und sich sicher nicht positiv für den nächsten Vertrag auswirken
  14. [KEC-Gerücht]

    Der Kölner express bringt noch einen weiteren Namen in die Runde Ein Klub-Insider zu EXPRESS: „Es wird keine große Überraschung sein für alle, die wissen, wer gerade auf dem Markt ist.“ Das könnte für Jari Pasanen (53) sprechen, der im Gegensatz zu Clouston als kommunikativer Trainer gilt. Er wurde am 10. Oktober in Iserlohn beurlaubt, leistete in den letzten Jahren aber gute Arbeit im Sauerland. – Quelle: https://www.express.de/28877422 ©2017
  15. [KEC-Gerücht]

    Also nix für ungut, aber einen Kreutzer will ich in Köln nicht an der Bande sehen. Mal von der Liebe zu diesem Namen abgesehen, ich kann mir nicht vorstellen das er die nötige erfahrung hat so ein Team zu führen.