Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Serc1993

Moderators
  • Gesamte Inhalte

    1.159
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5
581/1000

Über Serc1993

  • Rang
    Biste Nürnberger darfste alles.
  • Geburtstag

Letzte Besucher des Profils

1.385 Profilaufrufe

Mein Verein

  • Schwenningen Wild Wings
  • Mein Verein Schwenningen Wild Wings
  1. [SERC-Vertrag]

    Schön, dann ist ein Wechsel nach Schwenningen gar nicht mal so unwahrscheinlich. Will ihn ja schließlich ein Top 10 Team.
  2. [SERC-Vertrag]

    Ich weiß nix ^^ Aber das Gerücht, dass Acton Tauschobjekt für Flaake ist, hält sich ja schon sehr lang aus verschiedenen Quellen, aktuell scheint man sich eben noch den Eder zusätzlich sichern zu wollen. Aber das gehört hier nicht unbedingt her
  3. [SERC-Vertrag]

    @Salli, wenn man schreibt "Konstrukt fällt wie ein Kartenhaus zusammen", dann ist das einfach übertrieben. Der Meinung bubbas hat z.b auch niemand widersprochen und der ist auch auswärtig. Sollte es so kommen, dass Acton nach München wechselt, dann kommen Flaake und der junge Eder ja auch mit finanzieller Unterstützung von Red Bull. Dass dann trotzdem kein Wunder-AL mehr kommen wird, ist klar. Aber dann wäre eben McRae der Actonersatz und Hult bleibt doch, weil günstig.
  4. [SERC-Vertrag]

    Es ist aber wirklich Schwachsinn was du da empfindest. Das Team ist so homogen, es gab x verschiedene Spieler, die Stimmen bei der Kapitänswahl bekamen (kp mehr genau, war aber iwie die halbe Mannschaft), heißt die Mannschaft kann auch das alles auffangen. Dass es bei seiner spielerischen Leistung sehr schwer wird lasse ich gelten, völlig zusammenbrechen würde bei einem Abgang aber nichts. Sollte es so eintreffen wie man munkelt, dann würden Flaake und Eder zu uns wechseln, beides deutliche Upgrades zu Maurer und Palausch, ergo schon ein großer Batzen des "Erfolgsdrucks" des Actonersatz weg.
  5. ^^ http://ehky365.de/index.php?/topic/2441-spiele-der-nati-in-der-vorbereitung/&page=2 nimmst am besten den so lang, da verschieb ich das nun auch hin.
  6. Du liegst falsch, dafür gibts 2 andere Threads.
  7. Bei der WM mit Sicherheit. Und um die und den Kader gehts hier.
  8. [SERC-Vertrag]

    Nicht dein Ernst? Und am Ende kommt ja nochmal eins? Eins und Eins gibt Eins. Ok, wieder was gelernt. Gut, dass ich noch so jung bin. Mir ist eigentlich egal, was du so aus dem Ausland hörst. Ja, du magst die ein oder andere gute Quelle haben, doch ein Spieler kann sich eben auch entwickeln oder in einem anderen Umfeld auch ganz anders auftreten, insbesondere da wir ja so auf den Teamspirit setzen. Wie schon gesagt wäre er auch für mich der Hultersatz, ich will eben nur noch nicht soweit gehen direkt ins JR Bashing einzusteigen, falls Acton tatsächlich gehen sollte und er dann ihn ersetzt. Generell glaub ich schon, dass es ein Spieler eher nach deinem Geschmack ist Aber ich warte einfach mal ab. Bis Klarheit über Acton und Fleury herrscht, ist doch sowieso nur zu spekulieren.
  9. Robert Brezina. Ganz falsch ist sie mit Sicherheit nicht.
  10. Achso, du beziehst das auf meinen Nebensatz Gawlik. Da sagte ich doch Heimat>Geld... Klar wird er sich nicht für Arbeitslosengeld abspeisen lassen.. Aber ich glaube trotzdem, dass Heimat aus irgendwelchen Gründen besser zieht. Und Deggendorf dann auch.
  11. Du schreibst hier im Krefelder Thread, da ist ein Umicevic never never never ein 3-4 Reihenspieler Mag ja sein, dass ihr das in Berlin so handhaben würdet.
  12. Seh ich etwas anders. Der Umbruch mag zwar nun nicht so krass ausfallen wie befürchtet, aber ich wage einfach zu bezweifeln, dass es ohne DJ so weiterläuft. Und der wirds definitiv nicht mehr ewig machen. Dazu passend fand ich letzthin sehr interessant, dass in der Formel 1 beleuchtet wurde, dass es häufig Serienmeister gab, nur in den allermeisten Fällen diese nie mehr als 3 Jahre am Stück hielten. Ich würde daher auch nicht soweit gehen und sagen, dass kein Ende in Sicht sei. Ich konnte die letzten beiden Spiele leider aufgrund der Arbeit nicht sehen, wenn ich aber so alles lese, dann war Berlin heut deutlich näher am Sieg als nach der Katastrophenpleite vorgestern, ich sehe also auch immer noch Chancen die Serie zumindest nochmal enger zu gestalten.
  13. Nenn ihn bitte Hundesohn. Das ist dann vermutlich weniger direkt. Oder @Playoff-Held? Aber ernsthaft, geh mal auf die Frage von Slot ein.. Von Außen kann ich völlig nachvollziehen, wenn man da wie vor den Kopf gestoßen ist, aber gerade bei Umicevic scheiterte es ja an einer Vertragslaufzeit.. Ich weiß nun nicht in welche Richtung aber vielleicht wollte Umi 2 Jahre und Roos kann nur 1 geben, weil dann die Lichter ausgehen und man Umi sicher nicht mehr in der DEL2/Oberliga bezahlen kann? Oder andersrum, Umi wollte 1 Jahr und Roos über 2 weil im Gesamtpaket günstiger.. Ein Move der nicht unüblich ist, der aber eben nicht bei jedem Spieler Anklang findet. Dafür ist Roos kein Arschloch. Meiner Meinung nach. Und Gawlik orientiert sich nicht grundlos gen Heimat, wenn da von niedrigeren Ligen die Rede ist, dann gehts auch nicht um Geld ergo wieder wenig Schuld bei Roos.
  14. [SERC-Vertrag]

    Woher weiß man denn mit Sicherheit, dass er schlechter als Acton ist? Ich sehe ihn zwar als Upgrade zu Hult aber völlig absprechen würde ich ihm auch die Actonrolle nicht, es kommt dann nämlich auch noch auf die Mitspieler an. Und in Reihe 1 spielen dann bei uns andere mit ihm als in Reihe 2... Ganz davon abgesehen, dass McRae vermutlich etwas günstiger ist als ein Acton+Freigabesumme, das schlägt sich dann wieder auf den neuen Kollegen in Reihe 1 drauf... etc. Also weiß ich ehrlich gesagt nicht, woher deine !!! kommen.
  15. [SERC-Vertrag]

    Und dummerweise geben die Schiedsrichter uns dann noch so oft Powerplay, weswegen wir uns von den starken Gysbers und Goc haben trennen müssen, um nicht aufgrund der Shorthander immer Letzter zu werden. Wenigstens ein Jahr hats geklappt. Mal sehen was es dieses Jahr wird