Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Hans Ndb.

Fans
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Stimme dir im Großen und Ganzen zu! Allerdings finde ich schon, dass manche Dinge-speziell gesundheitlicher Art- auch mal privater behandelt werden dürfen. Auch wenn man öffentlich bekannt ist.
  2. Stimmt! Aber der Wahrheitsgehalt ist ja zweifelhaft. Die Zuschauerstatistik steht z.B. daneben und sagt was anderes. Verletzungen werden in der Liga generell sparsam kommentiert. Dass JD und auch alle Trainer seit Ratushny nicht dringend mit Karl oder Roßmann sprechen wollen, wird schon einen Grund haben. Dass die Iserlohner Presse besser recherchiert und schneller ist- was soll ich sagen? Seit Schnettler und Welck ein gewisses Fachblatt verlassen haben, geht es bergab. Das verkommt immer mehr zu persönlichen Attacken, man muss nur die Wortwahl ansehen: Trainerwechsel ist eine Eskapade, Text auf der Homepage ist ein Pamphlet .... vielleicht mal die Fremdwörter nachschauen? Daumen runter!
  3. Warum? Du weißt doch auch alles! Nicht zu vergessen Nobody, Stephan usw. Gemeinsam könntet ihr uns Ahnungslose doch wirklich aufklären.
  4. Wenn ich sehe, welche Art Fans sich auf bestimmten FB-Gruppen mit Röthke identifiziert und auf welche Weise sie das kundtut, möchte ich mich davon ausdrücklich distanzieren.
  5. MacIntyre hat mir direkt leid getan. Fast alle völlig von der Rolle. Und die Schiris wieder... zu der Schlägerei hätte es nicht kommen müssen, wenn man vorher die Augen aufgemacht hätte und den Stockschlag des Bremerhaveners geahndet hätte. Und von den Wechselfehlern mag ich gar nicht mehr reden.
  6. Die Regeln geben es her, man kann zweifelhaften Szenen raus schneiden und 08/15 Erklärungen veröffentlichen- alles wie gehabt. Gut finden muss ich das trotzdem nicht. Ab sofort kann jeder Stürmer also in den Torhüter fahren... Und besonders souverän finde ich es auch nicht -und da spreche ich wirklich nicht nur von diesem Spiel oder auch dieser Saison-, erst alle in Rage zu bringen und dann noch kleinliche Strafen zu verteilen.
  7. So, wie ich das sehe, kann man im Videobeweis ganz klar eine TWbehinderung erkennen. Das hat mit dem Tor zu tun und ist unabhängig davon, ob er die Maske verliert. TWbehinderung (und Torraumabseits) dürfen meines Wissens durch Videobeweis entschieden werden. Der gegnerische Spieler zieht vors Tor und behindert Vogl. Der Straubinger geht natürlich mit, checkt aber keinesfalls in den TW. Hab ich gerade nochmal angeschaut.
  8. Ja, wer soll denn jetzt noch pfeifen? Die Hälfte der "Unparteiischen" ist auf einem Auge blind, hofiert Schläger oder leidet an Profilneurose. Regeln? Was für Regeln? Freie Auswahl!
  9. [STR-Gerücht]

    Selten so einen Unsinn gelesen. Wenn ein befristeter ﹰArbeitsvertrag nicht verlängert wird -egal in welchem Job- , ist man doch froh, wenn man sich rechtzeitig anderweitig umschauen kann und vom alten Arbeitgeber empfohlen wird. Da ist niemand irgendwem aus dem "Freundeskreis" Erklärungen schuldig. Was soll das Gejammere? Verliert der Autor seinen besten Freund? Röthkes Agent findet das alles sicher ganz toll, das macht es ganz leicht, ihn zu vermitteln.
  10. Die vorzeitige Meldung von Röthkes Freund und die anschließende hoch emotionale Diskussion ist ja schon sehr interessant.Jetzt meldet sich auch noch Röthkes Frau auf FB zu Wort uns lästert über den Club im Allgemeinen und die Geschäftsstelle im Besonderen- wie peinlich ist das denn!! Gottseidank würde meiner das nicht im Traum einfallen, ich kann mich selber um meine Angelegenheiten kümmern und ich habe nicht vergessen, wie diese Dame einen meiner Sitznachbarn ordinärst beschimpft und ins Gesicht gespuckt hat, als er das Spiel kommentierte. Höchst unprofessionell das alles.
  11. Das ist sogar sehr wahrscheinlich. Ob das gut überlegt ist, ihn während der Saison als Opfer darzustellen, nur weil er gerade ein bisschen besser ist?. Ich kanns nicht mehr hören" A... aufreissen", das ist halt seine Spielweise, da sonst limitiert, wie Osterloh auch. Und beides Nachtreter, pfui. Und wenn sie bei manchen Fans noch so beliebt sind, mir sind Sportsmänner lieber: Anständig zu Ende spielen, anständig verabschieden, was Neues suchen.
  12. Da hat jemand das Prinzip nicht verstanden! Ausländer holen, die bekommen einen deutschen Pass - was in Bremerhaven rätselhafterweise in Rekordzeit möglich ist, sonst nirgendwo, trotz gleichem Ausländergesetz. Dafür spielen sie eine Saison günstig und können in der nächsten Saison als Deutsche verlangen, was sie wollen. Ein einträgliches Geschäftsmodell, dennoch von mir KEINE Anerkennung dafür!
  13. Sprich für dich! JD hat schon einige geholt, die man auch weiterhin in der Liga bewundern kann. Klar, Reinfälle gab's auch. Wie überall halt. Und schließlich war vor der Verpflichtung der viel gescholtenen Spieler ja DER Spezialist mit auf Scoutingtour- Larry M. 🤔
  14. Das ist definitiv die Unwahrheit! Schwarze Schäfchen gibt es überall, jeder Betrieb kann ein Lied von der sinkenden Zahlungsmoral singen. Aber inoutic zu verleumden ist schon gewagt!