Welcome to Eishockey 365

Register now to gain access to all of our features. Once registered and logged in, you will be able to contribute to this site by submitting your own content or replying to existing content. You'll be able to customize your profile, receive reputation points as a reward for submitting content, while also communicating with other members via your own private inbox, plus much more! This message will be removed once you have signed in.

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Heute
  2. Gut möglich, dass man sich für das Berechnungsprogramm um Programmierer aus Wolfsburg bemüht. ;-)
  3. 1. Ist Bestandteil der derzeitigen Vereinbarung. Heisst: Jeder der 6 Vereine, die die Bürgschaft hinterlegen, muss auch ein entsprechendes Stadion nachweisen. 2. Ein einheitliches Lizenzierungsverfahren gibt es bereits seit mehreren Saisons.
  4. Gibts da auch einen Link mit den anderen Teams? Auf mehr als 6 Mio sollte ein Team wie Muc auch kommen...
  5. [WOB-Gerücht]

    Was verhandelt er, was WOB mit D und KF machen soll?
  6. Es spricht rein sportlich nichts gegen den AuA (gut ausgesucht). Nur was ist noch mit dabei? Vor allem wenn einer der von dir genannten aufsteigen wuerde sind andere Dinge zu meistern, wie allem voran ist das Stadion TV tauglich um Vertraege wie mit der Telekom zu erfuellen usw. 1. Von meiner Sicht her muesste man daher alle Stadien in der DEL und DEL2 auf ein Niveau bringen, ich rede hier nicht von einem 9000 Punkte Plan, denn von mir aus kann auch jemand mit einem 500 Zuschauer Stadion in der DEL spielen, wenn er die Kohle aus einer anderen Quelle aufbringen kann. Was hiermit gemeint ist sind Ausstattungen, damit alle DEL Vertraege erfuellt werden koennen wie z.B. TV 2. finanziell, das bedeutet ein einheitliches Lizenzverfahren. Was bedeutet, man sucht sich eine Lizenzierungsstelle und alle geben die gleichen Unterlagen ab und der Aufsteiger Zahlt die Differenz der Gesellschafteranteile an den Absteiger und die Buergschaft fuer die Liga (ausfall) und Anteil muss komplett vorhanden sein.
  7. Gestern
  8. Renner hat fuer mich heuer gezeigt, dass er sowohl im Sturm wie in der Verteidigung wertvoll ist. Gerade seine Allrounderqualitaeten machen ihn in Zukunft so wertvoll, ein zuverlaessiger Verteidiger und auch guter Stuermer ist bei den sicher kommenden Ausfaellen DAS Argument schlechthin ihn im Team haben zu wollen, denn welcher Trainer ist nicht froh, jemanden zu haben, der egal wo ich ihn hinstelle, einen guten Job macht. Ob ich ihn vorne oder hinten plane ist dabei relativ egal.
  9. Weil er den Schlag direkt am Anfang der Situation bewertet. Den Zweikampf vor dem Tor nicht.
  10. [DEG-Abgang]

    Ab und an mal eine Verlängerung gewinnen könnte auch von Vorteil sein.. Taktisch grauenhaft..
  11. War wichtig heute den Sieg schnörkellos zu erringen anstatt zu versuchen ihn herauszuspielen. Manchmal brauchts die Brechstange. Alanov hat mir wieder sehr gefallen, Mitchell heute mit ein paar kleineren Schwierigkeiten und hätte fast Kreps den direkten Ausgleich aufgelegt. Aber schon Wahnsinn wie Treutle heute wieder gezaubert hat. Ein Klasse Rückhalt für die Mannschaft heute. Versteh nicht warum so einer nicht mal die Chance bekommt bei der Nati wenn man aktuell sieht was AdB so alles passieren lässt.
  12. Die Abwehr ist im Kopf schon in St Moritz und spielt deshalb wie Schweizer Käse. Das war ja Mal gar nichts, absolut null. Wie kann man nur so Verteidigen. Und Danny "ich fahr nach Olympia" auch wieder mit vielen gefährlichen prallern, kann der nicht einmal was fest halten oder sicher abprallen lassen? Und den dritten kann man auch halten Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
  13. Mit dem Spieltag kann ich ganz gut Leben, hätte nur noch Iserlohn Unentschieden spielen müssen... Aber gut gegen die gibt es auch noch ein Duell.. Bremerhaven das Team der Stunde Respekt!
  14. [DEG-Abgang]

    vor allem "mal wieder"... Na wie gut das Du Dich auf Statistiken berufst von denen Du selber nicht weisst wie genau die sind. Btw. brauch Ich keine Fights um ein gutes Eishockeyspiel zu sehen... Gut und hart geführte Zweikämpfe sind mir da durchaus lieber, als nen Pimmelotto oder Psycho Wolfs übers Eis Flitzen zu haben!
  15. Wie du schon sagst, Hut ab. Ich hab ehrlich gesagt nicht mehr daran geglaubt als plötzlich Berlin führte.
  16. Hat mir auch heute wieder sehr gefallen. Seinen Zug den er ins Gegnerische Drittel bringt ist nicht ohne. Im letzten Drittel mal lange Eiszeit für ihn wo er zwei/dreimal klasse im backchecking für uns arbeitet. Weiter so Bub!
  17. Interessante Ergebnisse des heutigen 43. Spieltags, teils recht wilde Partien, die alle sehr eng mit vielen Overtime-Siegen endeten. Aus Schwenninger Sicht hätte es schlimmer kommen können; allein der Iserlohner Sieg hätte nicht sein müssen ..., und den Krefeldern hätte man auch einen glatten Sieg über Mannheim gegönnt ... Unser "überzähligen" Spieltage sind übrigens der 45. Spieltag (= Di/Mi 23./24.1.) und der 48. Spieltag (Di/Mi, 30./31.1.), d.h. ab Mitte nächster Woche klärt sich der Blick ...
  18. [DEG-Abgang]

    Allein in der Saison 16-17 hat dropyourgloves 11 Fights gezählt. Da mögen zwei drei von eher kleinere Pöbeleien gewesen sein, aber die Aussage vom Kollegen Flyers ist mal wieder Quatsch...
  19. Hartes Stück Arbeit gegen die DEG. Den Punkt hat sich die DEG mehr als verdient. Macek - Aucoin unsere Lebensversicherung diese Saison. Torwartduell geht an Niedeberger.
  20. Ein völlig verdienter 6:5 Sieg, da können einem bei so einem Spektakel schon mal die Worte fehlen Da musst du erstmal zurück kommen wenn du so eine Führung so krass schnell verspielst. Hut ab vor der Leistung!
  21. Sehe ich anders, Renner für mich stabiler als in der letzten Saison, braucht keinen Welpenschutz. Natürlich auch mit Fehlern, aber keinen so kapitalen Böcken wie die meisten seiner Abwehrkollegen. Wenn man ihn als 08/15 Viertreihenstürmer verschenken will muss man für hinten schon gute Deutsche finden.
  22. [WOB-Gerücht]

    Kevin Gaudet verhandelt euch Düsseldorf und Krefeld.
  23. Das ist etwas anderes und habe ich auch eher so gesehen. Nichtsdestotrotz hat es nix mit dem Torraum zu tun.
  24. Es waren 2 Iserlohner im Augsburger Drittel und Brown zuerst an der Scheibe, da kann er auch kein Icing Pfeifen! Wäre das 4:2 gewesen. Egal im Nachhinein, 3 wichtige Punkte!
  25. Die Regel gibts schon gefühlte 10 Jahre nicht mehr... Gab keine klare Bewegung des Goalies, weil kein Goalie im Tor war, da kann der Linienrichter nix dafür
  26. Tag der offenen Tür?
  27. Zumindest haben wir uns in der OT den Sieg geholt. Gegen Wolfsburg geht es nur über Kampf und Wille und das konnte ich heute erkennen. Aber was geht denn da bitte in Straubing ab? Die führen 4:1 gegen Berlin, die drehen auf 4:5 und Straubing gewinnt trotzdem 6:5 - Hammer!
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen